Dr. med. Helmut Mallmann

Streptokokken B

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann,

bei meinem Mann wurden Streptokokken B festgestellt. Daraufhin hat er Antibiotika bekommen mit der Empfehlung, dass ich mich auch untersuchen lassen soll. Mein Frauenarzt lehnte diese Untersuchung ab und teilte mir mit, dass diese Streptokokken bei Frauen kommen und gehen und dies nur unter der Geburt einer Behandlung bedarf (was bei mir schon mal gemacht wurde, als meine Tochter zur Welt kam, da in der 37. SSW vereinzelt Streptokokken B festgestellt wurden).

Wir möchten eventuell ein zweites Kind

Nun meine Frage: Sollte mein Mann oder ich während dem Zeitpunkt der Zeugung Streptokokken B haben, ist das gefährlich für das Kind?

Sollen wir uns ggf. doch noch mal testen lassen?

Für Ihre Antwort danke ich Ihnen herzlich im voraus!!
Viele Grüße N.

von Natascha14 am 03.09.2015, 13:45 Uhr

 

Antwort auf:

Streptokokken B

Es ist tatsächlich so, dass ß-hämolysierende Streptokokken Gruppe B nach der Behandlung bald wiederkehren und in der Schwangerschaft nur eine Behandlung unter der Geburt bedürfen.
Vielleicht können Sie ja mit dem Laborarzt reden, ob es wirklich um diese Art von Streptokokken handelt.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 03.09.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Frage zu Streptokokken B

Hallo Herr Dr. Mallmann! In meiner Schwangerschaft wurde bei mir eine vaginale Besiedelung der B Streptokokken festgestellt! Ich habe öfter gehört, dass es diese so genannte Late Onset Sepsis gibt, die bis zum 3. Lebensmonat auftreten kann! Wie findet die Übertragung denn ...

von Eulenchen 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

B streptokokken bei 12 jähriger tochter

Sehr geehrter Dr. Mallmann Meine 12 jährige Tochter hat eine scheidenentzündung und es wurden b streptokokken in reichlicher Anzahl gefunden. Auf Penicilin und ein anderes antibiotikum haben diese leider nicht reagiert. 1 welche möglichkeiten einer Behandlung wären noch ...

von abese 24.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken A, muss das immer behandelt werden?

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe seit zwei Wochen gelben Ausfluss ohne weitere Beschwerden. Bei einem Abstrich wurden A Streptokokken gefunden in mäßiger Anzahl. Meine Frauenärztin schwankte erst, ob man das überhaupt behandeln sollte, weil eine Antibiotika-Behandlung dann ...

von SusanneC 01.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Zu ihrer Anwort unten bezüglich der Streptokokken

Guten Tag Dr. Mallmann, zu Ihrer Antwort unten bezüglich der Streptokokken habe ich (andere Userin) eine Rückfrage. Diese stelle ich auch mal hier oben ein, da ich nicht weiß, ob sie unten unter geht... Auch mich würde interessieren, WIE man sich die Streptokokken ...

von April.lis 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.