Dr. med. Helmut Mallmann

Starke Blutung und heftige Schmerzen, was kann das sein?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Herr Dr. Mallmann,
mein Mann und ich versuchen seit Mai 2016 unser zweites Kind zu bekommen. Beim ersten brauchte ich damals Clomifen, da ich keine Eisprünge hatte. Diese habe ich nun (Ovulationstest, Temperatur). Meine zweite Zyklushälfte erscheint mir etwas kurz, da ich Zyklen von 25 oder 26 Tagen habe, mein ES aber immer so an ZT 14-16 ist.
Wir waren letzte Woche im Urlaub auf Mallorca. Immer, wenn ich Urlaub im Süden mache, bekomme ich meine Menstruation, auch, wenn ich noch nicht dran bin. Dieses Mal habe ich sie an ES + 10 bekommen. Es hat 3 Tage lange leicht geblutet ohne Schmerzen. Am 4. Tag waren die Blutungen weg. Abends habe ich dann heftige Unterleibsschmerzen bekommen und kurze Zeit später sehr starke Blutungen. Ich hatte so heftige Schmerzen, dass ich nicht schlafen konnte. Am nächsten Tag blieben die Blutung und die Schmerzen sehr stark, selbst 2 Buscopan plus Tabletten haben nichts bewirkt, wobei mir sonst eine halbe reicht.
Auffällig fand ich, dass dieses Mal viele Gewebeklumpen im Blut waren. Die Blutung war nun gestern (9. Tag) endlich abgeklungen. Gestern Abend setzten aber wieder nicht ganz so heftige Schmerzen und eine Blutung mit hellem Blut ein. Später war es nur noch brauner Matsch ein. Dies ist nun heute wieder weg.
Ich habe (ohne Rücksprache mit einem Arzt, nur mit einer Heilpraktikerin) in den letzten zwei Zyklen Bryophyllum eingenommen. Kann diese merkwürdige und sehr starke Blutung davon kommen? Ich neige leider zu heftigen Blutungen und habe das Bryophyllum genommen, in der Hoffnung, dass es die zweite ZH verlängert und ich eben nicht im Urlaub meine Menstruation bekomme. Und können daher auch meine Schmerzen (so heftig, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte) kommen?
Ich habe in zwei Wochen einen Termin bei meiner Frauenärztin. Gestern habe ich allerdings überlegt, heute als Notfall hinzugehen. Sollte ich das machen, weil es etwas Gefährliches sein kann (Myom oder Endometriose?) oder reicht in zwei Wochen?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Beste Grüße

von Murmel82 am 10.11.2016, 10:06 Uhr

 

Antwort:

Zysten und Co

Bei starken Blutungen und heftigen Schmerzen muss man an Zysten, Komplikation in einer Schwangerschaft usw...... denken.
Keine Frage: abklären!!!!!!

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 11.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Starke Schmerzen und Blutung

Hallo Herr Dr Mallmann, Ich bin seit 3 Jahren sterilisiert nach der Geburt von meinen Zwillinge per Kaiserschnitt. Seitdem habe ich meine Regel stärker und mit Schmerzen aber nur 3 Tage lang und dann 2 Tage schwächer. Letzte Blutung war allerdings 1 Woche lang .Davor 7 Tage ...

von gizmohase 06.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: starke schmerzen, Blutung

starke schmerzen nach und blutungen nach sterilisation und kaiserschnitt

hallo,ich habe mich 2007 bei meinem 3.kaiserschnitt sterilisieren lassen.ich habe oft starke schmerzen und starke regelblutungen.außerdem habe ich an der linken seite der narbe einen blauen fleck der nicht verschwindet und regelmäßig läuft aus der narbe obwohl sie zu ist, ...

von hexle1978 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: starke schmerzen, Blutung

starke Blutung + Schmerzen waehrend der Blutung

Hallo Herr Dr. Mallmann, solange ich mich erinnern kann, habe ich recht starke Zyklusblutungen und den 1. Zyklustag auch starke Schmerzen. 2006 wurden 3 Myome (2 - 5 cm gross) bei einer Bauchspiegelung entdeckt und entfernt. Im Juli 2008 habe ich nach einer ICSI-Behandlung ...

von streepie 07.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: starke schmerzen, Blutung

Blutung nach Pidana

Hallo, Ich habe vor ca. 5-7 Tagen die Pille danach genommen die Pidana da ich stille hatte ich meine Periode nicht (er ist 3 Monate alt) in der Apotheke haben Sie mir gesagt das die Pille danach nichts ändern wird und ich davon nicht plötzlich meine Tage bekomme... seit heute ...

von Miriam1111 08.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Nach fehlgeburt Blutung nach Geschlechtsverkehr

Zuersteinmal wünsche ich einen schönen Tag. Ich hatue in der Nacht vom 20.10 auf den 21.10 eine Ausschabung durch MA in der 10 Woche. Nun geblutet habe ich danach sowieso fast gar nicht . Wir hatten nun gestern und vorgestern Geschlechtsverkehr natürlich mit Kondom. Jedoch ...

von Schneegans78 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

hellrote Blutung nach Mens

Sehr geehrter Mallmann. Ich bin 44j alt und habe vor 1.5j nochmal einen Nachzügler bekommen den ich noch immer stille. Meine Mens hab ich seit ca 10Monaten wieder.  Dieses Mal war sie sehr stark und lang..5Tage..danach war 1Tage Ruh bzw bräunl. Schmierblutung und seit gestern ...

von dani72 27.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutung stoppt für anderthalb Tage

Geehrter Dr. Mallmann, ich hätte eine Frage, vielleicht können Sie mich ja beruhigen. Dezember 2014 habe ich mein drittes Kind entbunden. Seit November 2015 habe ich meine Monatsblutung wieder. Anfangs war immer alles normal, wie immer, ausser dass die Zyklen mit um 30 ...

von NaGa 26.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutungsstörung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte Ihnen vor einigen Wochen bereits geschrieben. Hier kurz ein paar Stichpunkte, um was es geht: - Ich: 28 Jahre alt, 2 Kinder spontan empfangen und normal geboren - Seit ca. 18 Monaten erstmals Blutungsstörungen - Zyklus: ...

von Desta 20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Starke Schmerzen

Hallo Herr Dr. Mallmann ich habe drei Kinder spontan innerhalb von vier Jahren. Meine Gebärmutter bzw. mein Beckenboden ist seit der letzten Ss nicht mehr optimal und ist weiter unten laut Messung als normal. Das war vor ca. einem Jahr. Nun habe ich erst Recht wenn ich meine ...

von frozen@me 14.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke schmerzen

Blutungen nach Einsetzen Kupferspirale

hallo dr. mallmann, ich habe vor 6 wochen die kupferspirale eingesetzt bekommen (8 wochen nach geburt, stille voll). meine periode hatte und habe ich noch nicht wieder bekommen, jedoch kommt seit wochen immer mal wieder etwas blut und ich hab leichtes unterleibsziehen. das ...

von ag05 05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.