Dr. med. Helmut Mallmann

Ständig Pilzinfektionen

Antwort in der Beratung Frauengesundheit

Hallo erstmal gute Besserung & starke Nerven. Habe seit Juli 5 mal Scheideninfekt gehabt. Jetzt war ich letzte Woche am Montag in einem Pilzambulatorium,(wohne nicht in De deswegen weiß ich leider nicht, ob es sowas in De gibt). Da wurde festgestellt, dass ich in der Scheide Darmbakterien habe & ich deswegen immer wieder Infektionen hatte. Meine Frauenärztin konnte das nicht feststellen, sodass sie mich weitergeleitet hat.

PS: Grapefruitkernextrakt + Echinaceaextrakt soll sehr gut sein. Trinke es seit paar Wochen zwei mal am Tag verdünnt mit Wasser.

Granatapfelsaft und Kamillentee sollen auch sehr gut sein.

Hoffe, dass ich vielleicht irgendwie helfen konnte.

Schöne Grüße

Bero

von Berobero am 25.11.2020, 15:30 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.