Dr. med. Helmut Mallmann

Seit einem Monat Probleme wegen bakterieller Infektion

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Dr.,

ich habe Seit etwa einem Monat bemerkt, dass ich einen unangenehmen fischigen Geruch aus der Scheide wahrgenommen hatte und da ich auch noch wie ein Wasserfall kontinuierlich mit dem bräunlich-orangenen Ausfluss zu kämpfen hatte, gab mir die Bereitschaftsärztin Metronidazol 400 und Spasmex 15 mg bis ich meinen Frauenarzt aufsuchen konnte. Nach dem Besuch des Frauenarztes, verschrieb er mir Fluomizin 10 mg vaginal für 6 Tage und anschließend zum Wiederaufbauen Gynoflor vaginal gegen die "bakterielle Infektion". Der übliche Abstrich ergab nichts und der vaginale Ultraschall ergab auch keine Entzündung. Zwar ist nach der insgesamt 12 tägigen Behandlung der Ausfluss wesentlich besser geworden, aber ein Restausfluss blieb, der immer noch unangenehm riecht, obwohl nicht mehr in der Intensität, wie zuvor.

Als Reaktion darauf verschrieb mir der Frauenarzt wieder Metronidazol, diesmal 500 mg und nachdem ich die 10 Filmtabletten (1 - 0 - 1) aufgebraucht hatte, war die Menge dieses bräunlich flüssigen Ausflusses gleichbleibend. Darauf verschrieb er mir wieder Metronidazol 500 mg im selben Rhythmus. Ich bin nun echt verzweifelt, dass sich bis dahin nicht viel getan hat und es irgendwie in einem Stadium stehen geblieben ist.
Ansonsten hab ich keine anderen Beschwerden, bin nur seit 2 Wochen erkältet, aber das geht wieder bergauf.

Um endlich Gewissheit zu haben, habe ich 5 Geschlechtskrankheitstests gemacht (Tripper, Chlamydien, Gonorrhoe, HIV, Herpes) aber alle negativ, also vertraue ich darauf, dass es sich wirklich nur um eine bakterielle Infektion handelt, die auf ein gestörtes Scheidenflora zurückzuführen ist.

Aber ich möchte endlich wieder meine Lebensqualität zurück haben, da ich als Student nicht unendlich viel Geld für Behandlungen übrig habe.

Bitte helfen Sie mir...:(

Liebe Grüße

von Lavi am 26.12.2019, 03:54 Uhr

 

Antwort:

Vitamin C

Bakterielle Vaginosen können manchmal recht nachhaltig sein. Häufig ist nach der Antibiose eine Säurung der Vagina mit Vitamin C Kapseln erfolgreich.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 26.12.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Monatliche Probleme trotz durchgehender Pille, kann dies hormonell bedingt sein?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Monatliche Probleme trotz durchgehender Pille, kann dies hormonell bedingt sein? Ich nehme durchgehend die Jubrele, da ich an Endometriose leide. Monatlich exakt nach ca. 28 Tagen habe ich starke Probleme. Ich habe 4-6 Tag extrme Übelkeit, ...

von Fenja123 11.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Probleme, Monat

4 Monate nach Dammschnitt noch Probleme

Hallo Dr. Mallmann, ich habe seit der Geburt meiner Tochter Probleme. Sie war ein Sterngucker und es musste ein Dammschnitt gemacht werde. Ich hatte eine ziemlich dolle Schwellung die lange anhielt. Dann war ein paar Wochen alles gut und auf einmal bekam ich beim längeren ...

von elawein 05.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Probleme, Monat

Probleme

Guten tag Dr mallmann Ich habe ein paar fragen an sie. Die Geburt meiner Tochter liegt im September 2 Jahre zurück. Seither leide ich unter einige Probleme zum eine schwitze ich unglaublich viel besonders im intimbereich. Was aber besonders heftig ist, ist das ich ...

von sabse1904 18.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Eisprung massive Probleme

Hallo, ich war gestern beim Frauenarzt, da ich seit 3 Tagen, parallel zum erwarteten Eisprung, krampfartige Unterleibsschmerzen mit verstärktem Harndrang und einen starken, teils wässrigen Ausfluss habe. Eine Schwangerschaft kann ich ziemlich ausschließen. Ein vaginaler ...

von TheRoad97 22.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme um den Eisprung

Hallo Herr Dr. Mallmann, während früher meine Periode oft Probleme bereitet hat ist es jetzt, nach zwei Kindern und seit 7 Monaten ohne Pulle/ohne Stillen der Eisprung. Ich führe einen Kalender und es sind tatsächlich immer um Zyklustag 11-16 für 3-4 Tage Druckschmerzen in ...

von Anerev86 15.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme durch Abstillen?

Hallo Herr Mallmann, ich habe vor 2 1/2 Wochen meinen Sohn abgestillt nach 22 Monaten. Seitdem fühle ich mich gesundheitlich ziemlich schlecht. Mir ist oft schwummerig, übel und ich bin generell einfach schwach auf den Beinen. Könnte das eine Nebenwirkung vom Abstillen durch ...

von Currl 05.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme nach Ausschabung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte am 08.01.18 eine Ausschabung aufgrund einer verhaltenen Fehlgeburt. Seit einigen Tagen habe och Schmerzen in der rechten Unterbauchgegend (so auf Höhe des Bauchnabels und strahlt ins Unterleib), so ein Druck. Es fühlt sich so an, als ...

von Ängstliche Mami 17.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Immer Probleme nach Abstillen

Guten Tag Ich leide im Moment wieder extrem an Stimmungsschwankungen und sehr hoher Reizbarkeit.Das belastet mich wirklich sehr. Das hatte ich bis jetzt jedes mal wenn ich meinen Kinder abgestillt habe. Bis jetzt hab ich leider noch nix gefunden was hilft. Meine FA hat mir ...

von Fiou 12.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme mit Pillen?

Hallo Herr Mallmann, Ich habe seit 5 Jahren die Mayra ohne Probleme im Langzeitzyklus genommen und habe im letzten halben Jahr plötzlich starke Nebenwirkungen gehabt. Übelkeit, Schmerzen in den Brüsten, Stimmungsschwankungen, Wassereinlagerungen und Gewichtszunahme und ...

von Lollynoone 05.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Probleme in der 2. Zyklushälfte

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, mein Mann und ich wünschen uns ein zweites Kind. Im vergangenen Dezember habe ich abgestillt und im Januar und Februar konnte ich bereits wieder einen Eisprung beobachten (mit Ovulationstests, Auswertung des Zervixschleims und Messen der ...

von Erdbeereis 16.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Probleme

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.