Dr. med. Helmut Mallmann

Pco, gezwungen die Pille zu nehmen?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Ich bin 25 und bei mir wurde vor einiger Zeit Pco (polyzystische ovarien )festgestellt. Seit dem nehme ich die Pille Maxim ein, um die Symptome zu hemmen.
Allerdings habe ich große Angst davor, Thrombose zu bekommen.
Ich wurde im Frühjahr mit dem Verdacht auf Lungenembolie ins Krankenhaus eingeliefert. Zum Glück hat sich der Verdacht nicht bestätigt, nur seit dem habe ich mich mit dem Thema vermehrt auseinandergesetzt.
Kann ich die üblichen Symptome anders in den Griff bekommen, oder bleibt mir da keine andere Wahl?
Muss ich mich überhaupt so verrückt machen, an Thrombose zu erkranken?

Danke

von Liviuskun am 09.09.2016, 00:01 Uhr

 

Antwort auf:

Pco, gezwungen die Pille zu nehmen?

Wenn ein Verdacht auf Lungenembolie bestanden hat, würde ich eine Klärung des Gerinnungsstatus empfehlen. Bei PCO können andere Stoffwechselvorgänge im Bereich der Schilddrüse und der Zuckerverwertung gestört sein. Da macht es Sinn ggf. auch eine Endokrinologen hinzuzuziehen.
Danach kann man die Therapie mit den geringsten Nebenwirkungen festlegen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 09.09.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Kann PCO von alleine wieder verschwinden?

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, da ich eine Unregelmäßigkeit meines Zyklus bemerkt habe war ich beim FA. Diagnose PCO. Wobei ich keine androgynen Begleiterscheinungen bisher habe. Ich hatte Haarausfall, dieser ist aber weg und ich wiege 55kg bei 168cm. Mein FA meinte man müsse ...

von anarrima 21.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

Kann ich Pille auch vor meinen Tagen nehmen?

Hallo, also ich hab heute meine erste Pille verschrieben bekommen. Nun frage ich mich, ob ich die Pille sofort nehmen kann, oder muss ich unbedingt bis zu meiner Regel warten? Und was passiert, wenn ich sie trotzdem zu früh nehme? Danke!!! ...

von Unknow 05.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille nehmen

wie soll ich die Pille jetzt weiter nehmen?

Guten Abend Herr Mallmann. Vielen Dank für Ihre Antwort. Jetzt ist nur meine frage. Meine alte Frauenärztin hat mich nicht darüber aufgeklärt das ich die Pille Desirett durchnehmen muss ohne Pause. Jetzt weiß ich auch wodurch meine Tochter zustande kam! Was mache ich ...

von Sarah251992 15.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille nehmen

Pille trotz Blutung zu Ende nehmen?

Hallo, ich nehme die Pille und hatte bisher nie Probleme. Aktuell habe ich ziemlich viel Stress und müsste noch 5 mal die Pille nehmen. Nun kam meine Periode. Also keine zwischenblutung sondern eine starke Blutung mit typischen Rückenschmerzen usw. Meine Frage ist nun ob ich ...

von firstbaby2014 10.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille nehmen

PCOS ohne Insulinresistenz- trotzdem Metformin ?

Hallo Dr. Mallmann, habe seit Jahren PCO - Übergewicht von 15 kg- nehme aktuell nicht die Pille - bin 36 Jahre alt und habe schon 2 Kinder (Kiwu ist abgeschlossen). Der letzte OGTT Test sowie Insulinwert waren i. O. Leider merke ich es an der Haut durch üble Akne im ...

von mimiblue 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

Pille nehmen oder nicht ???

Mich beunruhigt das Thema mit der risikoreichen Pille schon seit längerer Zeit. Ich (36, Nichtraucher) wiege 80 kg bei einer Größe von 173 cm. Von 2003 bis August 2013 hatte ich die Pille genommen. In den ersten ca. 8 Jahren die "Valette" / "Maxim". Nachdem ich im August ...

von finchen2015 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille nehmen

Pille PCO

Guten Tag, ich habe eine Frage zur Einnahmebeginn der Pille bei PCO. Folgende Vorgeschichte kurz zusammengefasst: Pille abgesetzt 2 Pillenfreie Jahre 4 ICSIs aufgrund PCO 03/15 Geburt des Sohnes Seitdem keine Menstruation Nach Rücksprache mit meiner Gyn: 14 ...

von Sina1984 12.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

Wie schwanger werden mit PCO?

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, ich habe kürzlich erfahren, dass ich PCO haben soll. Jedoch möchten mein Partner und ich ein Kind und wir versuchen es schon sehr. Nun möchte meine FA mir eine Pille verschreiben, die ich drei Monate rhytmisch nehmen soll, dann drei Monate ...

von Marlene1989 12.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

PCO- Verhütung nach Schwangerschaft

Würde die Sterilisation aber nicht zu stärkeren Monatsblutungen führen? Und wenn diese nicht stattfinden sollte, zur Zystenbildung. Die Kupferspirale soll doch auch für stärkere Blutungen bekannt sein, oder? Der Faktor VII- Mangel beruht auf eine stärkere ...

von Julia11111 04.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

PCO Syndrom - Verhütung nach Schwangerschaft

Ich habe ein PCO-Syndrom (erhöhter Testosteronwert, Zysten, keine oder nur ganz selten Regelblutungen) und habe jahrelang die Minisiston genommen. Vor einem Jahr wurde ein hoher Cholesterinwert entdeckt. Daraufhin habe ich die Pille abgesetzt und wurde nach mehreren Monaten ...

von Julia11111 03.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.