Dr. med. Helmut Mallmann

PH Wert der Scheide?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo
ich bin 44 Jahre alt und leide seitdem ich mein 3 kind bekommen habe seit Monaten unter Ausfluss(riecht auch) ,lt meiner Frauenärztin ist der Ph wert der Scheide nicht in Ordnung ich habe keine Bakterien oder Pilze trotzdem hat sie mir ein AB aufgeschrieben welches aber nicht stillfreundlich war(ich bin seit 9 Monaten glückliche Stillmami) ich habe dann lieber döderlein tabletten ausprobiert und wasche mich täglich mit Sagella 3,5 (Milchsäure und Salbei) was aber auch nichts bringt,oder hat es vielleicht mit der Geburt zu tun ich hatte Streptokokken und habe vor und während der Geburt reichlich AB bekommen ,bin echt verweifelt und hoffe auf Antwort
LG
Sandra

von apfelknips am 26.01.2012, 00:42 Uhr

 

Antwort:

Nystatin

Liebe Sandra,

aus der Ferne ohne Untersuchung und ohne Kenntnis der genauen Umstände kann man die Frage nicht beantworten.
Manchmal können aber Nystatinvaginalzäpfchen auch bei bakteriellen Infektionen sehr hilfreich sein.
Fragen Sie auf jeden Fall Ihren Frauenarzt, ob bei Ihnen individuelle Gründe dagegen sprechen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 27.01.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.