Dr. med. Helmut Mallmann

Naht immer noch nicht geschlossen

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Guten Tag

Ich habe am 21.10. entbunden, wobei ein Dammschnitt durchgeführt werden musste. Zwei Tage später meinte eine Gynäkologin, dass die Naht etwas „seltsam“ sei und die beiden Hautschichten nicht richtig parallel zueinander liegen würden. Sie sah aber keinen Handlungsbedarf. Ein paar Tage später blutete es etwas aus der Naht, weshalb ich zu meiner eigenen Gynäkologin ging. Diese meinte, dass nichts aussergewöhnlich sei und das schon gut kommen würde. Eineinhalb Wochen nach der Geburt hatte ich nochmal einen Kontrolltermin im Krankenhaus, wo man mir mitteilte, dass die Naht teilweise etwas offen sei, aber wahrscheinlich trotzdem von selber zusammenwachsen werde. Heute habe ich selber nochmal nachgesehen und sie ist immer noch teilweise offen. Bluten tut‘s schon lange nicht mehr, Schmerzen habe ich keine. Ist das wirklich noch „im Rahmen“ nach dieser Zeit, dass sie immer noch teilweise offen ist..?

von Cynthiaaa am 14.11.2019, 14:26 Uhr

 

Antwort auf:

Naht immer noch nicht geschlossen

Manchmal kann es eine Zeit dauern, bis eine Naht abgeheilt wird. Ob es sich aber um Granulationsgewebe (sogenannt wildes Fleisch) handelt, kann ich nicht sagen. Ggf. macht es Sinn eine Behandlung durchzuführen, aber ohne Untersuchung …. ?????

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 14.11.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Schmerzen an der Naht nach Faden ziehen , normal ?

Hallo Herr Mallmann, Inzwischen ist die Geburt 14 Wochrn her bei mir . Leider tat die Naht ( Scheidenriss da saugglocken Geburt )weh so das ich letzte Woche zu Meinem FA bin , er sagte mir das sich ein faden nicht gelöst hat , dadurch die Schmerzen und es hat sich dazu ein ...

von Tinchen8484 04.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Delle, die anscheinend mit Naht verbunden ist und schmerzt. Normal?

2 cm unterhalb der Narbe habe ich eine Delle, die sich anfühlt als ob der Faden der Naht dort irgendwo im Fleisch eingenäht wurde und nun diese Stelle an der Kaiserschnittnaht vernäht ist. Wenn ich darüber streiche, merke ich auch, dass dort etwas fixiert ist und es tut auf ...

von AnFiFe 27.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Knoten naht Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr. Ich habe eine Frage. Ich hatte am 6.12 einen Kaiserschnitt. Die naht wurde bei jedem Termin von meiner Hebamme kontrolliert. Einen Knoten konnte sie nicht finden. Heute fiel mir dann auf das rechts außen doch noch ein Knoten ist. Kann man diesen jetzt noch ...

von mama0407 04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Naht im Scheideninnneren - Verhärtungen noch weich zu kriegen?

Guten Tag, ich hatte bei der Geburt meines Sohnes im Mai letzten Jahres einen hohen Scheidenriss. Ich hatte mir bereits einen Termin zur Nahtrevision genommen, aber der Arzt im Krankenhaus empfahl mir noch zu warten, da die Naht wohl gut aussieht und es sich "nur" um ...

von Bella2010 10.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Kann ein Dammriss 1. Grades wirklich ohne Naht heilen?

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich wende mich mit einem akuten Problem an Sie. Ich bin Montag beim Sex gerissen. Ich habe mir erstmal nicht große Sorgen gemacht, da mir das schon öfter passiert ist. Am nächsten Morgen hatte ich jedoch massive Schmerzen und ich konnte die Stellen ...

von lily86 29.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Naht heilt schlecht

Hallo, mir wurde am 06.12.2011 per Bauchschnitt die Gebärmutter entfernt. So weit fühle ich mich wieder fit ich habe in der Naht nur eine Stelle an der mein FA den Faden gezogen hat, die nicht zuheilen will. Es hat ca noch 2 Wochen etwas genässt an dieser Stelle ist jetzt ...

von Laura-S. 02.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Schmerzen an der Naht

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe meine Tochter vor 6 Wochen entbunden. Die Entbindung dauerte 20 Stunden und war sehr anstrengend. Ich hatte einen DAmmriss Grad 1 und wurde an der Scheide und an den Schamlippen genähnt. War auch geschürft. Anfangs konnte ich kaum sitzen ...

von Bibi_33 07.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Naht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.