Dr. med. Helmut Mallmann

Nach Ausschabung starke Blutung- Estriol 2mg und cerazette einnehmen?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Werter Hr. Dr. Mallmann! Ich hatte am 14.3. eine Ausschabung, wegen starker Blutung unter Cerazette. Gefunden wurde ein Polyp.Nach der AS hatte ich nur noch leichte Blutungen, am 23.3. waren sie weg. Am 27.3. hatte ich den ganzen Tag über Bauchschmerzen und noch Blutungen. Nachdem die Bauchschmerzen weg waren. fingen die starke Blutungen in der Nacht an. Heute,am 28.3. habe ich mich bei meinem FA vorgestellt, er hat mir jetzt Estriol 2 mg und die Cerazette verschrieben. Beides soll ich nun für 14 Tage nehmen, dann eine Woche pausieren und dann wieder mit der Cerazette beginnen. Ich habe ein bisschen Angst das Estriol zu nehmen. Oder ist meine Sorge unbegründet? Ich bin 39 Jahre. Wie sind ihre Erfahrung? Gibt es noch andere Mittel und Wege die Blutungen unter Kontrolle zu bekommen? Langsam bin ich echt verzweifelt.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

von Paula36 am 29.03.2012, 00:04 Uhr

 

Antwort auf:

Nach Ausschabung starke Blutung- Estriol 2mg und cerazette einnehmen?

Na, die Idee ist ja wohl, dass jetzt eine Abbruchblutung erzwungen wird und dann wieder Ruhe ist. Estriol ist ja ein sehr schwach wirkendes Östrogen, sind Sie sicher, dass es sich nicht um Estradiol handelt???
letztlich stellt sich ja die Frage des therapeutischen Aufwandes und der ist mit dem geplanten Vorgehen doch recht überschaubar.
Wichtig ist allerdings, dass eine Gerinnungsstörung ausgeschlossen wird.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 29.03.2012

Antwort auf:

Nach Ausschabung starke Blutung- Estriol 2mg und cerazette einnehmen?

Entschuldigung ich bekomme Estradiol 2mg statt Estriol

von Paula36 am 29.03.2012

Antwort auf:

Nach Ausschabung starke Blutung- Estriol 2mg und cerazette einnehmen?

OK, sorry habe die Zusatzfrage nicht gelesen.
Aber auch mit Estradiol halte ich den Aufwand für überschaubar.
(Wobei ich Ihr persönliches Risikopotential aus der Ferne nicht beurteilen kann. Da muss man sich auf Ihren FA verlassen)
Wichtig die Gerinnung abzuklären.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 29.03.2012

Antwort auf:

Nach Ausschabung starke Blutung- Estriol 2mg und cerazette einnehmen?

Vielen herzlichen Dank für ihre schnelle Antwort. Mein Gerinnung wurde Mitte März, als ich starke Blutungen unter Cerazette hatte, untersucht. Da war alles in Ordnung (Quick, PTT,ATIII,Thrombos). Im letzten Jahr hatte ich auch eine Ausschabung und auch das gleiche Problem mit zu starken Blutungen.Ich habe jetzt mit dem Estradiol angefangen, habe es abends eingenommen und hatte dann in der Nacht Schweißausbrüche. Besteht da ein Zusammenhang? Ist es sinnvoll die Tablette in 2 Dosen aufzuteilen (frühs und abends je 1mg)?

Danke für ihre Mühe

von Paula36 am 30.03.2012

Antwort auf:

Nach Ausschabung starke Blutung- Estriol 2mg und cerazette einnehmen?

Ein Aufteilen der Dosis ist bei Hormonen eher nicht sinnvoll. Die Hitzewallungen sind unter Estradiol nicht zu erwarten. Wenn das über das Wochenende anhält, sollten Sie I konsultieren.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 31.03.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Blutung nach Ausschabung

Guten Morgen! ich hatte Ende Oktober einen MA mit anschliessender Ausschabung. Danach hatte ich ziemlich lange Schmierblutungen und nach genau 27. Tagen meine Menstruation. Wie davor auch immer. Sie hat nicht so lange gedauert wie normal. Danach hatte ich bis Anfang Dezember ...

von Eva1974 23.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

Gabe von Östrogen nach Ausschabung zwei Wochen nach der geburt

Hallo Dr. Mallmann, Zwei Wochen nach der Geburt meiner Tochter im März wurde nach drei sturzblutungen bei mir eine Ausschabung durchgeführt. Ich musste auch Blutkonserven bekommen, da ich so viel Blut verloren hatte. Nach einer Woche wurde ich ohne weitere untersuchungen ...

von CAWDK 23.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Regelblutung nach Ausschabung

Hallo, habe da mal 2 Fragen. Ich wurde vor 25 Tagen ausgeschabt. Hatte eine Eileiterschwangerschaft mit kleiner Scheinfruchthöhle in der Gebärmutter, deshalb auch die Ausschabung. Ich verhüte momentan nicht auch nicht. 1. Wann kann ich denn endlich mit meiner ersten ...

von Suesse1987w 23.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

Schmierblutung nach Ausschabung

Lieber Dr. Mallmann, ich hatte vor 13 Tagen eine AS wegen MA in der 10 SSW. Ich habe immernoch Schmierblutungen, mal einen halben Tag nichts, dann braun, mal rosa, mal rot,mal schwarz mit Koageln (sorry) Ich war letzten Donnerstag zur Kontrolle, meine FÄ war zufrieden, ...

von Heidschnucke 22.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

Starke periode nach ausschabung und konisation

Hallo dr.mallmann Ich hatte am 30.3. Eine Konisation, bei der auch eine gebärmutterspieglung und eine ausschabung gemacht wurde . Befund war, alles im gesunden entfernt (pap4a) am 2.4. hab ich daraufhin meine Tage bekommen, relativ im zeitrahmen, wo ich sie hätte auch ...

von tueffi2009 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Keine Periode 2 Monate nach Ausschabung

Hallo Herr Dr. Mallmann, am 30.11. hatte ich eine Ausschabung nach MA ohne Komplikationen. Am 30.12. setzte die nächste Blutung ein. Ich begann an dem Tag mit der Pilleneinnahme (Valette, langjährig ohne Probleme genommen). Am 15.01. setzte unter der Pilleneinnahme eine ...

von ostprinzessin 17.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Baden nach Ausschabung

Hallo Dr.Mallmann, habe zwar die Suche verwendet, aber nichts Zufriedenstellendes gefunden. Ich hatte am 8.2. eine Ausschabung ambulant(ohne vorangegangene Schwangerschaft nach langer starker Blutungsdauer). Anschließend blutete es nur 1 Tag ganz schwach seit dem ist nichts ...

von fischli 16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Verhalten nach Ausschabung

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich hatte am 25.09.10 eine AS in der 9. SSW. Beschwerden oder Blutungen habe ich keine mehr. Mein Frauenarzt sagte mir, dass ich mich 6 Wochen schonen soll (kein Sport, GV etc.). Das sei zwar recht lang, aber er wolle keine Entzündungen oder erneute ...

von Josie2006 18.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ausschabung

Blutung nach Ausschabung

Hallo Dr. Mallmann, ich hatte am Freitag eine Ausschabung nach Missed Abortion in der 13. SSW. Am Montag hatte ich heftigste Blutungen und bin zu meinem FA gefahren, der nichts feststellen konnte (Reste o.ä) Seit gestern ist kaum noch eine Blutung vorhanden. In ...

von FrauvonWunderfitz 22.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

Wie lange Blutung nach Geburt und Ausschabung 16. SSW?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, mein Baby ist in der 16. SSW verstorben. Letzte Woche Donnerstag wurde die Geburt eingeleitet. Nach der Geburt wurde ich noch unter Vollnarkose ausgeschabt und durfte am nächsten Tag nach Hause. Im Krankenhaus sagt man mir, dass die ...

von Zwerg1511 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach Ausschabung, Blutung nach Ausschabung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.