Dr. med. Helmut Mallmann

Mirena vs. Qlaira

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Herr Dr. Mallmann,
zuerst einmal alles Gute für Sie im neun Jahr!
Dann zu meiner Frage: ich bin bald 38, habe einen 3-jährigen Sohn und verhüte (vor der Schwangerschaft und seit dem Abstillen) mit der Pille Qlaira. Mittlerweile haben mein Mann und ich uns entschieden, dass wir endgültig kein zweites Kind bekommen wollen, so dass wir über eine langfristigere Verhütungsmethode nachdenken. Da ich immer sehr starke Regelschmerzen (ohne Pille, seither viel beser!) hatte, kommt eine STerilisation für mich nicht in Frage. Welche Vor- aber auch Nachteile sehen Sie bei der Hormonspirale gegenüber der Pille?
Gerade im letzten Jahr stört mich (und auch natürlich meinen Mann) eine ständige Unlust auf Sex, und ich überlege, ob dies mit der Pille zusammenhängt. Könnte das ggf. mit der Mirena wieder anders werden oder beeinträchtigen alle hormonellen Verhütungsmittel die Lust auf lange Sicht?
für Ihre Antwort schon jetzt vielen Dank!

von Nikaschaf am 06.01.2016, 16:00 Uhr

 

Antwort auf:

Mirena vs. Qlaira

Probleme mit der Lust können viele Ursachen haben.
Wenn man den hormonellen Einfluss betrachtet, treten bei den reinen Gestagen (Hormonspirale, östrogenfreie Pille) häufiger Libidoprobleme auf. Das kann aber individuell sehr schwanken.
Man kann versuchsweise die östrogenfreie Pille versuchen.
Es ist aber keine Garantie, dass die Auswirkungen der Hormonspirale gleich sind.
Ggf. kann man eine Mikropille mit einem Levonorgestrel oder Norethisteron andenken.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 06.01.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

mirena/ qlaira

Hallo! Am Freitag wurde mir wegen vieler Nebenwirkungen die Mirena entfernt. Seit dem Dienstag davor hatte ich meine Periode. Nur habe ich aber das Rezept für die Qlaira erst am Freitag(beim Entfernen) bekommen u deshalb erst am Fr. die erste Qlaira genommen, Ich hab ja jetzt ...

von blauglueck 20.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: qlaira, Mirena

Wechsel von Mirena zu Qlaira

Hallo, wegen anhaltender Schmierblutungen und anderer Nebenwirkungen wurde mir am 16.02. die Mirena nach ca. 1 1/4 Jahr wieder gezogen. Mein Frauenarzt verschrieb mir die Pille Qlaira, die ich erstmals am ersten Tag der "ersten richtigen Periode" nehmen sollte. Irgendwie ...

von KarinaW. 12.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: qlaira, Mirena

wieder mirena

herr doktor mallmann, ich bin 39 jahre alt und habe zwei jungs ( 5 und 9). im januar ist die erste mirena- tragezeit (5 Jahre) vorbei. mein fa will eine neue setzen. ich lese nur horror-nachrichten über diese spirale im netz. selbst hatte ich keine nennenswerten ...

von edith zett 14.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena eingelegt, war bei d. einlage schwanger festgestellt am 19.11.

Hallo, Entschuldige mich für die langen fragen. ich habe im sep. 2014 entbunden per Notkaiserschnitt, desw. Musste ich 1 jahr warten um die Spirale einzulegen. Endlich dieses Jahr im sep. Habe ich das erste mal nach der geburt meine periode gehabt. Meine Ärztin hatte ...

von Aysegul85 19.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena

Hallo, ich überlege mir die Hormonspirale Mirena legen zu lassen. Allerdings habe ich Angst stark zu zunehmen. Wie sind ihre Erfahrungen? Ist die Mirena von der Dosierung eher mit Pillen der neuen oder älteren Generationen zu vergleichen? Ich bin in einer festen Partnerschaft. ...

von Nanni82 17.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mittel gegen dünner werdendes Haar verursacht durch Mirena

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, aufgrund einer Thrombose kann ich keine Pille nehmen.Alternative war nur die Mirena. Leider wird seit dem mein Haar immer dünner. Zum Anfang habe ich es auf die Geburt geschoben und die hormonelle Umstellung. Geburt Juni 2012 , Mirena ...

von Miaggy 10.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

mirena und Schweigepflicht

 Also mein Frauenarzt ist ein alter freund der Familie und hat mir die mirena gelegt ... Ich fühle mich aber in diesen 2 Jahren garnicht wohl mit ihr .... Habe mich nun entschlossen sie von einem anderen Arzt entfernen zulassen geht leider nur unter kurze vollnarkose. ....da ...

von bibilotta 16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Frage bezüglich der Hormonspirale Mirena

Sehr geehrter Herr Dr mallmann, Ich hab eine Frage bezüglich der Hormonspirale Mirena bzw ich möchte gerne eine zweite Meinung. Am 21.07 dieses Jahres ist meine Hormonspirale Mirena abgelaufen.Ich merkte selber,dass die Wirkung nachlässt,da ich meine Tage wieder länger und ...

von juliaht 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Alternative zur qlaira pille

Hallo Ich nehme seit 2 Monaten die Qlaira. Seitdem ab Tag 13 ca Zwischenblutungen. .. dauerhaft Gerüste und Gewichtszunahme... schlechte Haut bekommen... Kopfschmerzen und noch mehr. Hatte letztes Jahr schon mal den Versuch gestartet, hormonell zu verhüten ( war 10 Jahre ...

von bonnie2000 03.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: qlaira

Ist die spirale Mirena geignet bei erhötem Testeron/ Endometriose/ und Zysten

Hallo da ich die Pille wegen Trobose nicht mehr nehmen darf hat mir meine Ärztin zur Mirena Spirale geraten. Ich bin allerdings ein bischen verunsichert da ich in der Vergangenheit Probleme mit erhötem Testeron und Endometriose und Zysten hatte . Nun habe ich bedenken das ...

von nadine jane 13.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.