Dr. med. Helmut Mallmann

Mein Frauenarzt ist ein *****!!!

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Dr. Mallmann!
Die Zeit geht ins Land und das ist auch schon das einzige, was passiert.
Weiterhin keine Periode, dafür sehr unangenehmes PMS und mittlerweile ein ständiges Ziehen auf der linken Seite.
Sämtliche Ärzte hier sind noch bis mind 11.09. im Urlaub, die wenigen die da sind, lehnen mich am Telefon kategorisch ab, sie können leider keine neuen Patienten annehmen, ich möchte mich bitte dringend an meinen Arzt wenden.
Also gesagt getan, ich hab meinen Arzt angerufen.
Der Dame am Telefon meine Beschwerden geschildert, die sie zwar versteht, ABER der Chef hätte mir ja vor knapp vier Wochen schon gesagt, dass das nun mal Zeit braucht, und sie könne mir nicht einfach einen Termin geben.
Sie muss das heute Nachmittag erst mal mit dem Chef selbst besprechen, was er meint, ob es nötig ist einen Ultraschall zu machen, ich möchte mich bitte heute um 17 Uhr wieder melden.
Ich hab die Nase voll - und möchte diesen Arzt ehrlich gesagt nicht mehr anrufen. Wenn ich Beschwerden habe, die keiner ernst nimmt, und ich um einen Termin, bzw. um eine Behandlung betteln muss, dann kann ich darauf verzichten.

Haben Sie noch einen Pro-Tipp für mich?

Schöne Grüße

von KleineMaus85 am 03.09.2015, 11:56 Uhr

 

Antwort auf:

Mein Frauenarzt ist ein *****!!!

Rufen Sie Ihre Krankenkasse an und bitten, dass man Ihnen einen Termin in einer Frauenarztpraxis besorgt. Das klappt fast immer.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 03.09.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Mirena von anderem Frauenarzt entfernen lassen?

Hallo Dr. Hallmann ich habe eine frage und zwar ist es so das ich einen super frauenarzt habe jedoch schweigt er nicht immer meiner Familie gegnuber ich und mein mann haben uns dazu entschlossen ein kind zu bekommen ich trage die Mirena erfahrt mein Arzt wenn ich mir die ...

von bibi1986 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Erklärung v. Frauenarzt

Hallo Dr. Mallmann, ich war am Freitag bei d. Fr.ärztin und sie hat mir folgendes erklärt, dazu muß ich kurz die Vorgeschichte schildern: Mein Vater ist mit 46 Jahren am Hinterwandinfarkt m. Sekundentod gestorben. Letztes Jahr ist mein Bruder ganz normal auf Arbeit, bekam ...

von Ileah 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

komisches Verhalten von Frauenarzt

Hallo Hr. Dr. Mallmann ich habe eine Frage zu einem Frauenarztbesuch. Ich bin 16 Jahre alt und habe die Vermutung dass ich schwanger bin. Da ich mir nicht sicher bin habe ich kürzlich einen Frauenarzt aufgesucht. Ich war davor noch nie weil ich sehr Angst davor hatte/habe. Als ...

von MarryLu16 27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Wahl des Frauenarztes

Hallo, ich vermute, dass ich eine Hormonstörung habe. Habe unregelmäßige Zyklen und eine starke Behaarung, die mir besonders an Hals/Kinn zu schaffen macht. Bin ständig mit Zupfen beschäftigt :-(. Nun meine Frage: Empfiehlt es sich eine Frauenarztpraxis zu wählen, die ...

von mami1980 25.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Frauenarzt kompetent?

Hallo. Ich war vor ein paar Tagen bei einem neuen Frauenarzt (bin umgezogen) um mir wieder die Pille verschreiben zu lassen. Hatte deutlich gesagt, dass ich gern die Valette hätte, nur als günstigeres Präparat. Er drückte mir dann die "Gabrielle" in die Hand und sagte: "100% ...

von Vanillepudding 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Ich komme gerade vom Frauenarzt und bin beunruhigt !!

Also ich bin 41 und komme gerade von meiner halbjärligen Untersuchung zurück! Soweit erst mal alles in Ordnung - bis Sie meine Brust Untersuchte und meinte das ich in beiden Brüsten kleine Knötchen hätte in der Linken mehr wie in der Rechten - müßte mir aber keine Sorgen ...

von celin08 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Wann zur Kontrolle zum Frauenarzt?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Ich habe vor über einem Jahr entbunden und da ich noch etwas stille habe ich auch noch keine Regelblutung. Sollte ich trotzdem halbjährlich zur Kontrolluntersuchung beim Gynäkologen? Noch eine zweite Frage: ich bekomme immer wieder an der ...

von zwergerl-inside 04.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

woran erkennt ein Frauenarzt das die Periode kommt/ nicht kommt?

Ich hoffe, das ich noch nicht nerve mit meinem fragen! also hatte heute ein termin bei meinem Frauenartz weil ich ja das ziehen im unterleib hatte und noch etwas habe und ich angst hatte wieder ne zyste zu haben...was sich nicht bestätigte...dann fragte ich ob es evtl PMS wäre ...

von MiniMami2007 23.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Ab welchen Alter zum Frauenarzt?

Ab welchen Alter ist es eig. sinnvoll, unabhängig von der verschreibung der Pille, das erste mal zum frauenarzt zu gehen? Meine Cousine war immer noch nicht... sie ist 20 Jahre alt...ist das nicht verantwortungslos? wie ist ihre Meinung ...

von Cheese123 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Frauenarzt

Guten Tag Meine letzte Menstruation hatte ich am 18.06.2011 und bin jetzt sozusagen 1 Woche überfällig. Der Test war positiv. Am Monatag den 25.07.2011 habe ich einen Termin bei Frauenarzt. Meine Frage: Kann der Arzt eine Eileiterschwangerschaft da schon ausschließen?? Sieht ...

von Jessica85 21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frauenarzt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.