Dr. med. Helmut Mallmann

Kreislaufprobleme-Stillen?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Herr Dr. Mallmann,

mein 2. Kind ist nun 3 Monate alt und ich stille sie voll.
Wenn ich stille bekomme ich Herzrasen was sich nach einigen Minuten wieder legt. Trotzdem sehr unangenhem. Dazu kommt dass ich auch, wenn ich unterwegs bin, nach einiger Zeit totale Kreislaufprobleme bekomme. Bücken ist eine Zumutung. Ich sehe Sterne, schwarze Punkte und mir wird schlecht, Um so länger ich draußen bin umso schlimmer wird es wobei ich dann sofort nach Hause und mich hinlegen muss. Nebenbei nehme ich auch nach und nach ab trotz guten essens (seit Entbidung ca. 6 Kilo) Mein Gyn wusste keinen Rat. Hausarzt machte EGK-ohne Befund. Seine Aussage: niedriger Blutdruck (schon in der SS). Ich soll mehr Kaffee und salziges essen, was aber leider nicht hilft! Mich beeinträchtigt das wirklich schlimm! An manchen Tagen kann ich kaum raus weil ich mich so hundeelend fühle. Haben Sie noch einen Rat oder Tipp? Ich muss wirklich am Stillen liegen da auch das Herzrasen dabei anfängt. Aber das kann doch nicht noch 1 Jahr oder noch hinaus so weiter gehen.

Gruß Jasmin

von hismommaoctober am 12.12.2012, 00:47 Uhr

 

Antwort:

andere Ursachen?

Bei Ihren Beschwerden sollte auch der Zuckerstoffwechsel und die Schilddrüse untersucht werden.
Wenn niedriger Blutdruck die alleinige Ursache ist, muss man ggf. mit den behandelnden Ärzten über blutdrucksteigernde Medikamente nachdenken.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 12.12.2012

Antwort auf:

Kreislaufprobleme-Stillen?

Danke für die Infos. Ich habe allerdings immer mal wieder Schilddrüsenunterfunktion. Aber beim letzten Blutabnehmen vor ca 1 Monat war sie gerade so ok. Wie wird das denn mit dem Zuckerstoffwechsel gemacht? Kann das sein dass er das vieleicht schon mit ins Blutbild genommen hat oder ist das eine extra Sache?

Besten Dank.

von hismommaoctober am 12.12.2012

Antwort:

Zuckertest

Nein, das muss gesondert untersucht werden.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 12.12.2012

Antwort:

Danke!

:)

von hismommaoctober am 13.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Trotz Stillen und Ceracette Blutungen

Guten Tag, ich habe nun schon öfter gelesen, dass Frauen trotz Stillen und Pille ihren Mens bekommen. Ich bin eine davon. Stille seit vier Monaten voll und nehme seit zwei Wochen die Pille Jubrele, früher Cerazette! Nun habe ich seit heute starke Blutungen. Warum? Heisst das ...

von Glücksmama 06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Zyste in der Neurohypophyse durch Stillen?

Guten Tag, ich bin nicht sicher, ob Sie mir das beantworten können, aber mein Hausarzt war seeehr unwissend und der Termin beim Endokrinologen ist erst im Januar. Ich habe seit Oktober 2011 Kopfschmerzen an der selben Stelle und hatte Bluthochdruck in der Schwangerschaft. ...

von steffilottchen 29.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Infektion bei stillen

Hallo Habe eine kleine Tochter und Stille sie nun 7 Monate. Seit dem Stillen leide ich wechselnd unter bakteriellen vaginalinfektionen und pilzinfektionen. Hatte das früher während der pilleneinnahme auch sodass ich die Pille damals abgesetzt habe und weg waren alle ...

von hallobaby 01.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Ist es möglich mit hohem prolaktin zu stillen?

Ich habe ein Hypophysenadenom und nehme seid 4 Jahren Bromocriptin ein. Musste jetzt die Tabletten absetzen durch die Schwangerschaft. Bei meiner letzten Untersuchung hat mir meine Ärztin gesagt das ich nach der Entbindung nicht stillen könnte.Mehr wollte Sie mir auch nicht ...

von samy13 29.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen nach Endoskopie

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich hatte vor kurzem eine Magenspiegelung und stille meinen Sohn (12 Monate) noch. Ich hatte die Spiegelung ohne "Schlafmittel" - damit ich danach gleich wieder stillen kann. Lief auch alles super! Nun habe ich gehört, dass man nach einer ...

von lovelybaby1 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Stillen und überfällig ist das normal?

Hallo Dr.Mallmann Ich Stille voll. Meine Tochter ist fünf Monate alt und letzten Monat hatte ich zum ersten mal meine Periode. Sie war ganz normal so wie vor der Schwangerschaft, eine Woche und recht stark. Da ich Endometriose habe und wir ein zweites Kind wollen verhüten wir ...

von Melbell 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Regelblutungen trotz Stillen möglich?

Im Juni 2012 habe ich entbunden und stille, bzw. pumpe seit dem voll ab. Seit 10 Tagen nehme ich zur Verhütung die Minipille und habe nun seit Freitag Blutungen (Monatsblutung?) Am Wochenende ging auch die Milchmenge deutlich zurück obwohl ich 6-7x am Tag abpumpe. Sind ...

von Santorini 03.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Periode und Kreislaufprobleme

Sehr geehrter Herr Mallmann, ich hofffe sie können mir vorübergehend weiterhelfen. Ich(33J) hatte nun zum dritten mal hintereinander meine Periode mit starken Kreislaufproblemen.Mir ist dann teilweise schwindlig,habe kalte Hände,könnte ständig schlafen,habe Probleme mich zum ...

von fabianmama25 11.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreislaufprobleme

Geschwächtes Immunsystem durch Stillen

Hallo Herr Dr. Mallmann, könnten Sie mir einen Tipp geben wie ich mein Immunsystem wieder aufbauen kann? Gibt es hierzu ein Präperat welches ich auch in der Stillzeit nehmen darf? Ich stille seit 9 Monaten und mein Immunsystem ist inzwischen im Keller. Vielen Dank im ...

von necke_baby 30.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Wie wird das mit dem sterilisieren und stillen gehandhabt?

Sehr geehrter Herr Mallmann, Meine Frage steht ja schon oben. Da ich nun mein 3. Kind erwarte und mein Verlobter und ich uns sehr sicher sind keine weiteren Kinder mehr zu bekommen wollte ich gerne wissen wie sich das Verhält mit dem stillen des Kindes? Ich wollte gerne ...

von Danin0809 11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.