Dr. med. Helmut Mallmann

Kinderwunsch und plötzlich Hämorrhoiden

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Lieber Herr Mallmann,

wir wünschen uns seit 2 Jahren ein 2. Kind. Leider hat es bis her nicht geklappt, bzw. ich hatte Mitte Dezember eine Fehlgeburt in der 5. SSW.

Nun würden wir sehr gerne endlich wieder loslegen, mein Eisprung sollte am 1. März sein, doch ich habe seit 3 Tagen Hämorrhoiden. Da am WE meine Hausärztin naturgemäß nicht auf hatte, habe ich bereits mit FaktuLind (6,25g/ 100g Destillat aus Hamamelisblättern, Ethanol 6%, Cetylstearylalkohol u.v.m.) angefangen. Dei Beschwerden lassen bereits nach.

- Ist diese Salbe aber auch unbedenklich für die erste Phase einer eventuellen Schwangerschaft?
- Falls nicht, kann ich noch auf eine andere Salbe umsteigen oder schadet dies der Therapie.
- Welche Salbe wäre besser geeignet?


Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Amelie

von Bobby_Car am 25.02.2013, 11:34 Uhr

 

Antwort auf:

Kinderwunsch und plötzlich Hämorrhoiden

Die Fachinformation ist völlig unkonkret. Ich empfehle einen Proktologen hinzuzuziehen. Dort kann man meist durch eine Behandlung eine nachhaltige Beschwerdefreiheit erreichen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 26.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Hämorrhoiden - bluten - Was tun/verändern?

Hallo, heute nachmittag hatte ich Stuhlgang und danach das Gefühl, nicht richtig sauber gemacht zu haben. Gerade war ich erneut auf Toilette, um die vermeintlichen Überbleibsel mit Papiertoilettenpapier zu entfernen und auf einmal war Blut auf dem Toilettenpapier. Mit ...

von KleineMaus12 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämorrhoiden

Kinderwunsch, Fehlgeburt und immer wieder Antibiotika

Lieber Dr. Mallmann, seit einem Jahr wünschen wir uns ein 2. Kind. Im letzten November hat es dann endlich geklappt, doch ich hatte in der 5. SSW eine Fehlgeburt. Seit Anfang Dezember bin ich nun ständig krank und wurde seitdem bereits 5x mit Antibiotika behandelt bzw. ...

von Bobby_Car 31.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Kinderwunsch - Fehlgeburten

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, ich habe morgen zusammen mit meinen Mann in der Kinderwunschklinik einen Termin, weil wir innerhalb von 7 Monaten (Mai und Dezember) 2 Fehlgeburten hatten. Sie wollten uns da untersuchen u.a. Hormone. Gerinnung wurde schon getestet und ist ...

von sternchen2012x 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Wann Entfernung der Kupferspirale bei Kinderwunsch

Gute Tag Dr. Mallmann, zunächst möchte ich Ihnen alles Gute für das Jahr 2013 wünschen. Zu meiner Frage: Kann die Kupferspirale bei bestehendem Kinderwunsch, also keine vorhandenen Probleme, zu jeder Zeit im Zyklus entfernt werden oder muss die Periode abgewartet ...

von April.lis 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

hämorrhoiden nach schwangerschaft

Hallo Dr. Mallmann, Seit etwa Mitte der Schwangerschaft habe ich mit oftmals schmerzenden hämorrhoiden zu kämpfen. Mein frauenarzt lächelte nur milde und meinte, nach der Entbindung gehts von alleine weg. Nun sind bald 5 Wochen um und ich könnte heulen vor schmerz, denn weg ...

von Stiorra 12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämorrhoiden

Erstmalig PAP IIID und Kinderwunsch

Guten Tag Herr Mallmann, heute habe ich einen Brief von meiner FÄ bekommen, das Ergebnis des Krebsabstrichs sei PAP IIID. Bisher hatte ich noch nie so einen Befund und bin sehr stark verunsichert - ca. 5 Monate davor war noch alles in Ordnung! Ich wollte nächsten Monat mit ...

von No1.2012 12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Metformin bei Kinderwunsch

Hallo Dr.Mallmann Meine Name ist Desire, Ich bin 23 Jahre jung und habe einen zweijährigen Sohn. Ich plane zur Zeit eine Geschwisterchen und leider hat es noch nicht geklappt. Mein Arzt hat mir eine Pille und Metformin verschrieben. Wieso muss ich überhaupt Metformin ...

von Desire F 20.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Sind das Hämorrhoiden?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Ich habe seit der Geburt unseres Kindes Probleme mit dem Stuhlgang. Es schmerzt zum Teil sehr und gelegentlich kommt Blut und Schleim mit raus. Zum Teil ist ds Blut anschließend hell am Toilettenpapaier sichtbar, lag aber auch schon mal so in ...

von robins-mama 01.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämorrhoiden

Würden Sie mir zu Pille raten bei baldigem Kinderwunsch?

Hallo. Ich hatte Sie vor kurzem gefragt, ob ich Endometriose haben könnte und diese wegen schmerzhafter Perioden zurück kehrt. Sie haben mir die Pille empfohlen, da ich damit relativ gute Erfahrungen gemacht habe. Nun ist es aber so, dass wir eventuell (ist noch fraglich) ...

von Vanillepudding 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Hat eine schwache Periode negative Auswirkung auf den Kinderwunsch?

Hallo Hr. Dr. Mallmann, ich habe vor 18 Monaten entbunden, vor der Ss hatte ich regelmäßig Cilest eingenommen, meine Periode hielt damals ca 5-6 Tage an, wobei die ersten paar Tage immer stark waren und dann langsam schwächer wurden. Nach der Geburt, bekam ich dann eine ...

von edcbyesprit 12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.