Dr. med. Helmut Mallmann

kann schon

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Jetzt würde ich zunächst raten den Anweisungen der Frauenärztin zu folgen. Dann sollte hinterfragt werden, ob sich irgendetwas in Ihrem Leben verändert hat, was die Resorption der Pille verschlechtert. Chlamydien ausschließen.
Wenn die Blutungen nicht besser werden ,sollte vielleicht einmal ein Pause einlegt werden. Vorsicht alternativ verhüten.
Unbedingt mit der Frauenärztin absprechen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 26.11.2020

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.