Dr. med. Helmut Mallmann

Ist der Schutz der Pille noch gegeben?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo,
ich habe eine Frage zur Pillenwirkung. Ich nehme die Pille Maxim. Heute habe ich die 8. Pille des Blisters genommen und 45 min später eher breiigen bis dünneren Stuhlgang gehabt. Deshalb habe ich noch eine Pille aus einem anderen Blister direkt danach genommen.
Meine Frage ist, ob ich den eigentlichen Blister bis zum Ende durchnehmen kann oder ob ich zwingend einen Tag früher in die Pause gehen muss. Ich möchte nur ungern meinen Einnahme-Rhytmus verschieben. Dazu würde ich dann aber aufgrund der Doppeleinnahme heute nach 21 Tagen insgesamt 22 Pillen genommen haben und dann 7 Tage in die Pause gehen. Hat die Doppeleinnahme irgendwelche Konsequenzen für die Pillenwirkung oder kann ich das ganze so betrachten als hätte ich nie eine zweite heute genommen ?

LG

von Lilie1234 am 23.11.2016, 11:43 Uhr

 

Antwort:

Durchfall

In der Fachinformation von Maxim ist zu lesen:
Bei schweren gastrointestinalen Störungen
werden die Wirkstoffe möglicherweise nicht
vollständig aufgenommen und zusätzlich
kontrazeptive Maßnahmen sind erforderlich.
Bei Erbrechen in den ersten 3 bis 4 Stunden
nach der Einnahme der Tablette(n) soll eine
weitere Tablette so schnell wie möglich eingenommen
werden.
Das wird meist auch bei einmaligem Durchfall empfohlen.
Bei Durchfall würde ich aber eher von einer längeren Störung der Resorption ausgehen und mindestens 7 Tage nach vollständigem Abklingen des Durchfalls zusätzlich verhüten.
Da es sich um eine individuelle Problematik handeln, müssen Sie Ihr Vorgehen mit Ihrem Frauenarzt besprechen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 23.11.2016

Antwort auf:

Ist der Schutz der Pille noch gegeben?

Vielen Dank für die Antwort.
Ich denke, dass es sich nicht wirklich um Durchfall gehandelt hat, da es eine einmalige Sache war. Ich hatte nach dem etwas unfesteren/breiigen Stuhlgang auch wieder ganz normal festen Stuhl. Vermutlich habe ich die zweite Pille deshalb überflüssig genommen. Ich habe die 2. Pille nur genommen, weil ich ganz sicher sein wollte und mir nicht die nächsten Wochen darüber Gedanken machen wollte, ob die erste Pille nun gewirkt hat oder nicht (ich mache mir immer zu schnell sorgen).

Meine eigentliche Frage ist, ob ich die letzte Pille in dem Blister weglassen muss um nicht 22 Pillen in 21 Tagen zu nehmen oder ob dies egal ist. Wenn dies egal ist und ich die 2.Pille aus dem Ersatz-Blister außer Acht lassen kann, würde ich nämlich wie gewohnt den eigentlichen Blister bis zum Ende nehmen, damit dann halt in 21 Tagen 22 Pillen genommen haben und dann wie gewohnt die siebentägige Pause machen kann.

Liebe Grüße

von Lilie1234 am 23.11.2016

Antwort:

Pause nicht verlängern

Wenn irrtümlich oder bewusst an einem Tag 2 Pillen eingenommen werden, kann man die Pause um einen Tag vorziehen oder eine Pille aus einem anderen Blister zusätzlich nehmen, um den alten Rhythmus zu erhalten. Die Pause selbst darf nur nicht verlängert werden. Dann ist der Schutz nicht mehr gegeben.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 25.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Pille 2. Einnahmewoche 23h zu spät eingenommen- Schutz in der Einnahmepause?

Guten Tag, lese in sämtlichen Foren immer, dass man in der Einnahmepause zwar geschützt ist, aber nur, wenn man keine Einnahmefehler gemacht hat. Eigentlich sollte man nach 7 Tagen korrekter Einnahme wieder geschützt sein, gilt dies nun auch für die Pause? Vielen Dank für ...

von Lp 24.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Pille 2 mal in einem monat vergessen ist der Schutz immer noch da

Ich nehme die Pille nach Absprache mit meiner Frauen Ärztin durch. Nehme die Pille aber auch schon seit 3 monaten durch und habe diesen monat in der ersten Woche schon eine Pille vergessen und sie nach 13 Stunden nach genommen. In der 3 Wochen habe ich sie auch vergessen und ...

von Larry_49 25.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Schutz vorhanden bei 2 vergessenen Pillen im Langzeitzyklus ?

Hallo ihr Lieben, leider bin ich etwas verunsichert und hoffe auf Eure Hilfe. Ich habe am Donnerstag und gestern (Mittwoch) eine Pille vergessen. Der 1 Tag meiner letzten Periode war am 07.08, liege ich richtig in der Annahme das ich in einem Langzeitzyklus die beiden ...

von Joli07 03.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

2× Die Pille eine halbe Stunde später genommen, Schutz noch vorhanden?

Hallo Herr Dr . Helmut Mallmann, ich nehmme die Pille Maxime (enthält Ethinylestradiol 0,03 mg und  das Gelbkörperhormon Dienogest 2,0 mg) Leide ist in meinem jetzigen Urlaub in Österreich passiert, dass ich ich zwei mal die Pille um ca. eine halbe Stunde zu spät genommen ...

von lola19 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

12 Tage pille - Schutz verloren??

Hallo miteinander, ich hatte leider nur noch eine halbe "Notfallpackung" meiner Pille Zuhause. Diese habe ich nach meiner 7-tägigen Pause angefangen. Nun habe ich vergessen, eine neue Packung zu kaufen, d.h. Ich habe 12 Pillen genommen und muss jetzt gezwungenermaßen eine ...

von Chachi 08.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Pille im Langzykus vergessen, Schutz noch vorhanden?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich nehme die Pille Aristelle im Langzyklus ein. Ich habe sie nun 5 Wochen lang ohne Pause durchgenommen. Normalerweise nehme ich sie immer morgens zwischen sieben und acht Uhr ein. Gestern habe ich vergessen sie morgens zu nehmen und sie ...

von Anna201290 18.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Antibiotika und Pille, Schutz?

Hallo Dr. Mallmann, Meine Frage lautet: Heute nehme ich meine vorletzte Pille und morgen die letzte. Dann habe ich anschließend die Einnahmpause und gestern hatte ich mit meinem freund Geschlechtsverkehr. Heute war ich beim Arzt und habe Antibiotika (Amoxi) verschrieben ...

von amelia9 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Pille gewechselt - ist der Schutz dennoch gewährleistet?

Hallo, ich habe lange die Cilest eingenommen und dann auch die FÄ gewechselt. Die hat mir dann die Finic verschrieben. Leider habe ich diese nicht ganz so toll vertragen und wechsle gerade wieder auf Cilest. Ich habe keine 7 Tage Pause gemacht, sondern gleich die neue ...

von Chrissy303 23.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

wann ist der schutz der pille wieder gegeben?

Hallo, habe vom 18.11. Bis 20.11 ein antibiotikum (clindasol) nehmen müssen und gestern früh (27.11.) dann meine letzte pille des streifens genommen, mache jetzt also 7 tage pause. Kann ich schon ab jetzt auf weitere verhütungsmethoden verzichten oder erst ab der einnahme der ...

von Danilla 28.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Pillenfehler im alten Zyklus, Pille Danach in neuem Zyklus - Schutz?

Guten Tag, herr Doktor Mahlmann. Ich habe folgende Frage: Ich hatte vom 31ten. bis zum 5ten Durchfall/durchfallähnlichen Stuhlgang. In dieser Zeit hatte ich am 31ten, 5ter und 6ter sowie 2ter oder 3ter ungeschützten Geschlechtsverkehr.(am 1ten und 5ten war es sicher ...

von hadubrand 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schutz, Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.