Dr. med. Helmut Mallmann

Geruch nach Geschlechtsverkehr

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann,

bei mir 38 J. und meinem Mann 44 J. besteht Kinderwunsch. Es fällt mir schon seit mehreren Monaten auf dass manchmal (nicht immer) nach dem GV meine Scheide für ein bis zwei Tage nach Fisch riecht. Sonst keine weiteren Symptome. Es vergeht auch nach zwei Tagen wieder. Ist das "normal" oder kann es sein, dass das auf eine gestörte Scheidenflora oder eine bakterielle Entzündung hinweist, die man behandeln muß, besonders bei Kinderwunsch? Wir haben schon ein Kind von 5J. war letztes Jahr schwanger Abort in 8 Woche, kein Herzschlag. Seit dem versuchen wir es seit 1.5 Jahren wieder. Ein Eileiter verklebt.

Vielen Dank für ihre Antwort.
A.

von SCHMUSAKI am 28.10.2010, 15:05 Uhr

 

Antwort:

- abklären und behandeln -

Liebe A.,

in der Tat weist das auf eine bakterielle Infektion hin. Die Ursache sollten Sie durch eine Untersuchung abklären und dann behandeln lassen.
Viel Glück!!

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 29.10.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Blutung nach Geschlechtsverkehr

Da ich (37) seit ca. 8 Wochen manchmal leichte Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr habe, hat mein Frauenarzt heute einen Abstrich gemacht, der nach Dünnschichtzytolgie untersucht werden soll (Ein normaler Abstrich vor 3 Monaten ergab Pap1). 1. Wie lange es bis bei so einem ...

von Sandy05 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geschlechtsverkehr

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.