Dr. med. Helmut Mallmann

Endometriose - Pille nehmen nach Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Guten Tag, ich hatte Endometriose die Ende 2013mit 2 Laparoskopischen OPs entfernt wurde. 2014 bin ich dann mit ICSI schwanger geworden, da auch bei meinem Mann ein OATIII festgestellt wurde. Nun ist meine Tochter 5 Wochen alt und ich stille. Wir möchten auch gerne ein zweites Kind und Ende des Jahres wieder versuchen schwanger zu werden -beim ersten Mal hat es schließlich 3 Jahre gedauert. Nun frage ich mich, ob ich nun für die kommenden Monate eine Pille nehmen sollte um die Endometriose zu unterdrücken. Mein Frauenarzt hat mir die Entscheidung mehr oder weniger überlassen, würde eher raten keine Pille zu nehmen. Aber ich bin unsicher, habe Sorge dass die Endometriose schnell wieder kommt. Was würden Sie mir raten? Was spricht für Pille nehmen, was dagegen? Und sollte man das Pillenpräparat nach Ende der Stillzeit wechseln? Herzlichen Dank!

von ria1982 am 26.02.2015, 18:50 Uhr

 

Antwort auf:

Endometriose - Pille nehmen nach Schwangerschaft

Bei Kinderwunsch innerhalb von 8 Monaten würde ich eher keine Pille empfehlen.
Die Schwangerschaft war ja eine Art Therapie der Endometriose.
Wenn Sie sich doch für die Pille entscheiden und die östrogenfreie Pille gut vertragen und die Regelblutung durch die Pille ausbleibt, würde ich dabei bleiben.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 27.02.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Periode nach Schwangerschaft nur sehr leicht

Hallo :) Ich habe vor 23 Monaten normal entbunden und vor ca 9 monaten abgestillt. Seit 8 Monaten habe ich meine Regel wieder, aber nur sehr leicht. Noch leichter als vor der SS.... Es beginnt mit ca 2 Tagen wenig braunen Ausflus, dann ca 2 Tage normale bis leichte Blutung ...

von Würmli01 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Regelblutung nach Schwangerschaft

Hallo, Meine kleine Tochter ist jetzt 17 Monate alt, unser Sohn 3 Jahre. Ich habe seit gestern meine 2. Periode seit Geburt der Kleinsten mit einer Zykluslänge von 52 Tagen. Bereits die erste war extrem stark und schmerzhaft. Meines Wissens nach ist das auch durchaus normal. ...

von LucasMami11 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

pille wechseln nach Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Mallmann, vor 8, 5 wochen habe ich entbunden u nehme nun seit 1, 5 wochen die bonadea.daich seitdem schmerzen im rechten bein habe wurde mir eine andere pille verschiedenen. Nun sollte ich vor 1, 5 wochen die pille anfangen zu nehmen..hab seit 4 tagen ...

von Hotdog 31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Wie lang dauert Hormonumstellung nach Schwangerschaft

Mein Sohn ist nun 6 Monate. Ich habe mit 5 Wochen nach der Geburt Gelenkschmerzen bekommen - hauptsächlich zunächst in den Handgelenken (Fingern - Morgensteife), später auch in den Knien, dann mal in den Schultern oder auch in den Fußgelenken. Erst sagte man mir, das käme vom ...

von Sternchen0913 28.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

ph Wert nach Schwangerschaft

Guten Morgen Dr. Mallmann, die Geburt meiner kleinen Tochter ist nun 8,5 Monate her und ich habe immer noch einen ph Wert von über 5. Ich war zwischendurch mal beim Arzt, der machte einen Abstrich, meinte aber es sei kein Pilz o.ä. ohne es unter dem Mikroskop zu untersuchen ...

von Beccy 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Überfällig nach Schwangerschaft

Guten Abend, ich habe vor knapp 16 Wochen meinen Sohn per Einleitung bekommen. Letzten Monat bekam ich meine Periode (Ich habe nur bis zur 5/6 Woche gestillt) aber jetzt bin ich 5Tage überfallig. Vor der SS kam meine Periode immer sehr Pünktlich. Ist das überfällig sein ...

von Alley90 08.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Bis wann muss ich die Pille nehmen

Sehr geehrter Dr, Mallmann, meine Hormonlage ist ähnlich wie bei PCO-Syndrom, allerdings habe ich keine weiteren Symptome, nur dass ich keinen Eisprung und keine Monatsblutung bekomme. Zur Regelung meines Hormonhaushalts hat mir meine FÄ die Pille verschrieben, auch um ...

von nicole1013 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille nehmen

PAP Veränderung nach Schwangerschaft

Hallo, ich habe von meinem FA einen Brief bekommen das bei dem Abstrich ein kontrollbefürftiger Befund vorliegt -PAP IIW Kurze Info zu mir: Vor 12 Wochen habe ich meinen Sohn nach 41.SSW per Not-Sectio zur Welt gebracht. Blasensprung war 17 Stunder her,dadurch auch ...

von Jenny612 09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

hämorrhoiden nach schwangerschaft

Hallo Dr. Mallmann, Seit etwa Mitte der Schwangerschaft habe ich mit oftmals schmerzenden hämorrhoiden zu kämpfen. Mein frauenarzt lächelte nur milde und meinte, nach der Entbindung gehts von alleine weg. Nun sind bald 5 Wochen um und ich könnte heulen vor schmerz, denn weg ...

von Stiorra 12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Schwitzen nach Schwangerschaft kann das von den Hormonen kommen?

Seit der Geburt vor 4,5 Monaten schwitze ich unheimlich stark. Bei der kleinsten Anstrengung bin ich vor allem im Gesicht und Genick klatschnass. Das kannte ich vorher gar nicht bei mir. Lediglich an den Achseln hab ich schon immer extrem geschwitzt. Kann das von den Hormonen ...

von JustBe 27.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.