Dr. med. Helmut Mallmann

Einseitige helle Absonderung Brust

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Herr Dr. Mallmann,

ich habe bereits seit einigen Monaten beidseitig in meinen BHs farblose Flecken auf Höhe der Brustwarzen entdeckt. Sie sehen aus wie Fettflecken und sind links etwas stärker vorhanden. Der BH ist auch nicht nass. Wenn ich drücke kommt nichts raus. Dies habe ich meinem Frauenarzt bei der Kontrolle vor 14 Tagen gesagt und er hat die Brust daraufhin abgetastet - er meinte es fühlt sich alles normal an und es gibt keinen Grund zur Sorge.
Nun habe ich jedoch seit ein paar Tagen (jedoch nicht täglich) nur auf der rechten Seite weißlich gelbliche Flecken im BH bemerkt. Wenn ich die rechte Brust drücke kommt nichts raus. Die Menge ist sehr gering, es sind 2 kleine Flecken mit nicht mal 1mm Durchmesser. Ich nehme seit einigen Monaten die Pille (die oben beschriebenen Fettflecken hatte ich bereits ein paar Monate vor der Pille). Ich bin 28 und habe keine Kinder, eine Schwangerschaft ist ebenfalls ausgeschlossen.
Wie soll ich mich nun weiter verhalten? Kann etwas ernstes dahinter stecken? Meine Oma hatte bereits Brustkrebs, jedoch erst im hohen Alter.

Vielen Dank!

von Anonym5632 am 29.12.2020, 21:49 Uhr

 

Antwort:

Abstrich und Prolaktin

Zeigen Sie Ihrem Frauenarzt die Flecke im BH.
Bei hellem Ausfluss aus der Brust ist zunächst nicht an Brustkrebs zu denken. Bitten Sie Ihren Arzt einen Abstrich von der Brust zu nehmen, und ggf. Prolaktin im Blut zu bestimmen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 30.12.2020

Antwort auf:

Einseitige helle Absonderung Brust

Hallo Herr Dr. Mallmann,

Prolaktin wurde inzwischen gemessen, liegt im Normbereich. Zudem wurde in einer speziellen Brustradiologie eine Sonographie der Brust vorgenommen. Hier gab es keine Auffälligkeiten. Wie würden Sie weiter vorgehen?

Danke!

von Anonym5632 am 25.01.2021

Antwort auf:

Einseitige helle Absonderung Brust

P.S. Eine Probe der Sekretion ist nicht möglich, da sie auf Druck nicht austritt.

von Anonym5632 am 25.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Brustentzündung

Guten Morgen! Seit vorgestern habe ich eine verhärtete, empfindliche Brust (ich stille, Kind ist 4 Monate alt), begleitet von Gliederschmerzen und Kopfschmerzen. Die Gliederschmerzen sind nicht mehr vorhanden, jedoch die Kopfschmerzen. Hängen diese Symptome aller Voraussicht ...

von lasa648 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustwarze

Hallo! Ich habe immer wieder wunde Brustwarzen. Stille nicht. Nicht Schwanger. Letzte Geburt 2 Jahre her. Was kann da die Ursache sein, bzw was kann man dagegen tun. Es brennt dann und BHs sind unangenehm. Mit Bepanthen wirds immer besser. Danke ...

von lena1986 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Hautbeschaffenheit/Talgdrüsen Brustwarze

Guten Tag, Ich würde gerne wissen, ob die Brustwarze an sich auch Talg/Fette produziert? Hintergrund meiner Frage ist, dass im BH auf beiden Seiten so eine Art "Fettfleck" zu sehen ist, sorry für diesen Vergleich... Es ist definitiv keine Flüssigkeitsabsonderung, weder ...

von kathi-maus 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Brustschmerzen links

Hallo !! Ich hab seit einigen Monaten in meiner linken Brust immer wieder mal für ein paar Tage anhaltende Brust schmerzen , nur in der linken Brust ! Ich habe deshalb einen Brustultraschall und Mammographie machen lassen , da wurden 2 fibroadenome gefunden , diese habe ...

von Prince1 26.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Schmerzen Brust

Hallo Dr.Mallmann , Ich habe immer wieder Schmerzen in der Brust , ich habe da schon ein knoten und laut den Radiologen der mit Ultraschall geschaut hat noch ein anderen . Irgendwie beunruhigt mich das doch alles langsam und ich weiß nicht was ich machen soll mein Frauenarzt ...

von Bata 22.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Zyklusabhängige, lokale Brustschmerzen

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Seit etwa einem Jahr habe ich ca. eine Woche vor einsetzen der Periode Schmerzen in der rechten Brust. Betroffen ist dabei ein kleiner Bereich, (schon beinahe beim Brustbein), der in dieser Zeit sehr Berührungsempfindlich ist und schmerzt, ...

von Zuckerknopf 07.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

blut aus der Brustwarze

Hallo, Ich bin in der 32 ssw und ich habe eine Blutige Sekret aus der Brustwarze. Meine Frauenärztin hat auch eine zytologie gemacht und die Ergebnis : Erys, Schaumzelle,, Drüsenepithel mit regelrechter kernplasmarelation was bedeutet das ??? Ultraschall wurde auch heute ...

von Anasta13 01.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Klares bläschen an der Brustwarze

Hallo, ich habe einen Sohn 10 Monate alt und ich stille ihn immer noch. Vor einigen Tagen habe ich Schmerzen bzw. brennen an meiner rechten Brustwarze gespürt. Vorallem war es beim Stillen sehr unangenehm. Ich habe so was wie ein klares bläschen entdeckt. Habe trotz den ...

von Bahan 01.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Ultraschall/Abtasten laktierende Brust

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe ein neun Wochen altes Kind, das regelmäßig gestillt wird, aber auch die Flasche bekommt, da ich nicht genügend Milch habe. Gestern habe ich abends einen kleinen Knubbel links neben der Brustwarze ertastet. Heute morgen habe ich ihn ...

von Clasia 24.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brust

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.