Dr. med. Helmut Mallmann

Eierstockzyste wie behandeln?

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Das 2 cm große Zysten Schmerzen machen ist eher unwahrscheinlich. Da denke ich eher an eine Chlamydieninfektion oder Darmbeschwerden. Es könnte auch Sinn machen für ein paar Monate den Eisprung mit einer Pille zu unterdrücken.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 24.02.2020

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Pillenpause vorziehen bei Eierstockzyste

Lieber Herr Mallmann, seit letzter Woche habe ich starke Schmerzen am Eierstock und nun wurde eine Zyste festgestellt, die inzwischen auf 5 cm gewachsen ist. Meine Ärztin meint, ich soll meine nächste Periode in einer Woche abwarten. Kann ich die Pause schon vorziehen und ...

von Cora Lobin 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Sexuelle Unlust mit Globuli behandeln?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, wie auch viele andere hier im Forum bin ich zur Zeit von sexueller Unlust betroffen. Ich habe mich im Internet ein bisschen in die Homöophatie eingelesen und würde dazu gerne Globulis ausprobieren. Ich habe entweder Sepia C30 oder D12 gefunden. ...

von AnjaSei15 31.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandeln

Eierstockzyste dank Cerazette

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann. Ich habe vor 6 Wochen mit der Cerazette begonnen, prompt im ersten Zyklus einen Eisprung gehabt, der aber nicht normal erfolgte, es bildete sich eine Zyste. Dann kam pünktlich eine Regelblutung von der ich mir erhoffte, sie bewirkt eine ...

von Ottilie2 04.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzysten bei Kind 6 Jahre

Guten Tag. Bei meiner Tochter, 6 Jahre, wurden heute bei einem Bauch Ultraschall Eierstockzysten gesehen. Der Kinderarzt schenkte dem nicht viel Bedeutung. Aber ich mache mir schon etwas Gedanken ob das normal sein kann und ob sich diese auch wieder zurück bilden können. Was ...

von sophiechen@2012 02.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzyste - und ständig Blutungen

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich war jetzt schon lange nicht mehr im Forum unterwegs. Aber zur Zeit plagt mich ein sehr unangenehmes Problem und gerne hätte ich eine weitere Meinung. Nun zu meinem Problem: Ich habe im Regelfall einen Zyklus nach dem ich meine Uhr stellen ...

von CurlySue1987 06.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzysten durch Progesteronmangel

Hallo Dr Mallmann, letztes Jahr im Juli hatte ich eine Bauchspiegelung zur Entfernung einer Eierstockzyste. Zeitgleich habe ich mir die Mirena entfernen lassen, die ich bis dato 2 Jahre hatte, da ich unter ihr vermehrt unter Zysten leidete. Seit letztem Jahr habe ich also keine ...

von Pingi80 06.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzyste nach Wechseljahren

Werter Herr Mallmann, vielen Dank für Ihre Arbeit hier. Bei meiner Mutter (61) wurde im Dezember eine Eierstockzyste (3,5cm) bei einem Routineultraschall festgestellt. Sie hat keine Beschwerden, aber große Angst vor Krebs. Es wurde auch ein Blutwert bestimmt, welcher i.O. ...

von babymieze 08.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Folliculitis ohne Antibiotika behandeln?

Sehr geehrter Herr Dr. Hallmann, vor einer Woche begann ein Lymphknoten in der linken Leiste zu schmerzen und wenig später entdeckte ich einen Knoten in der geschwollenen, linken Schamlippe. Der Frauenarzt meint, es sei eine Folliculitis und ich müsste eigentlich AB nehmen. Da ...

von MamaMöhre 08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Behandeln

Eierstockzyste

Hallo Dr. Mallmann Ich war gestern beim FA und es wurde an meinem rechten Eierstock eine Zyste von 5,5 cm festgestellt. Meine FA hat mir nun eine Pille verschrieben damit die Zyste evtl. von alleine verschwinden soll. Das ist ja alles nicht so schlimm, allerdings habe ich ...

von conny240681 05.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzyste

Hallo, Ich hatte im März an beiden eierstöcken zysten. Eine doppelkammerzyste am linken und am rechten eine normale. Hab dann chlormadinon bekommen und musste die Tabletten immer mit zwischendurch 12 tägiger Pause über 3 Monate nehmen. Anfang Juni war ich zur Kontrolle, da ...

von gismo26 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.