Dr. med. Helmut Mallmann

Eierstockzyste - Ovarialzyste

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Da die meisten funktionellen (hormonbedingte) Zysten von selbst weggehen, ist meist jede Art von Behandlung „erfolgreich“. Nur wenn Zysten am Eierstock Schmerzen bereiten und/oder eine gewisse Größe übersteigen ist eine Behandlung (Bauchspiegelung) erforderlich.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 20.12.2016

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Ovarialzyste nach FG

Guten Tag! 11 Tage nach einer FG (10.Ssw) mit Curettage wurde bei Schmerzen eine Ovarialzyste rechts, ca 2x3cm festgestellt. An Tag 16 nach Cürretage hatte sie einen Durchmesser von ca 4cm. An Tag 23 setzte die Periode ein. An Tag 5 des neues Zyklus fand nun eine erneute ...

von _Mary 18.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ovarialzyste

Eierstockzyste - Vaginalprobleme

Hallo, ich habe seit 5 Monaten eine Eierstockzyste, die sich bisher nicht von selber zurück gebildet hat (3x4 cm). Die Zyste ist bei einer Schwangerschaft entstanden, die Schwangerschaft endete jedoch in einer Fehlgeburt. 1. Besteht Hoffnung, dass die Zyste noch von ...

von Sonnblum 30.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzyste festgestellt-2 tage später kurze Blutung

Hallo Dr.Mallmann, War am Dienstag wegen leistenschmerz auf der rechten Seite bei meiner FÄ.Diese hat nach Ultraschall eine 3cm große Eierstockzyste festgestellt.Vor ca einer Stunde hatte ich dann plötzlich etwas Blut um Slip.Meine Frage ist nun,ob die Zyste jetzt nun normal ...

von Frechdachs2011 14.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Rückfrage Ovarialzyste

Haben Sie vielen Dank für Ihre Rückmeldung. mir ist klar, dass sie ohne Sicht des US keine Einschätzung des Bildes wenig sagen können. Ich selbst war nur verwundert, dass die FÄ dies so ohne weiteres als nicht kontrolbedürftig abgetan hat und mich nicht wieder einbestellt ...

von Annemierl 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ovarialzyste

Ovarialzyste Kontrolle

Guten Tag, Ich war gestern zur Vorsorgeuntersuchung bei meiner FÄ. Beim vag. Ultraschall fiel ihr eine kleine, klar abgegrenzte Zyste am Eierstock (22 mm) auf. Sie fragte ob die letzte Regelblutung erst kürzlich war - diese liegt allerdings bereits ca. 3 Wochen zurück. Sie ...

von Annemierl 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ovarialzyste

Eierstockzyste Skifahren

Hallo, ich habe eine Frage zu Eierstockzysten und Sport, Ich habe eine funktionelle Eierstockzyste, die ich mit Progestan behandeln soll. Hab jetzt 12 Tage Progestan genommen und warte auf meine Mens. Das Problem ist, dass ich in 2 Wochen in Skiurlauv fahre und ich weiß, ...

von bb8 09.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Progesteron bei einer Eierstockzyste

Hallo Herr Dr. Mallmann, zur Behandlung einer Eierstockzyste wurde mir Progesteron verschrieben. Da bei mir in dem Einnahmezeitraum die Menstruation statt findet, soll die Behandlung pausiert werden. Meine Frage ist: Beträgt die Pause die Zeit, in der die Pille nicht ...

von julialm 05.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Eierstockzyste

Hallo Dr. Mallmann, Ich habe seit 4 Monaten Rückenschmerzen und Blutungsstörungen. Bei mrinem Termin beim Frauenarzt, jetzt erst, früher war keiner zu vekomnen (traurig) wurde eine mandarinengrosse zyste am rechten Eierstock festgestellt. Die Frauenärztin meinte eine ...

von samira1971 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eierstockzyste

Ovarialzyste

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe vor knapp 2 Jahren einen gesunden Sohn geboren. Vor 2-3 Monaten hatte ich ein extremes Spannungsgefühl in den Brüsten, v.a. in der linken Brust, mit welcher ich auch bis zum ca. 1. Lebensjahr meinen Sohn gestillt habe. Dazu kam, dass ...

von Vicky167 15.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ovarialzyste

Ovarialzyste und Schmerzen

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Ich war letzte Woche beim Arzt und er stellte eine funkt. Ovarialzyste am li. Eierstock fest. Relativ groß. Nun leide ich ja sowieso an starker PMS und seit 3 Tagen hab ich jetzt auch noch Schmerzen was die ...

von Melody167 16.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ovarialzyste

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.