Dr. med. Helmut Mallmann

Blutung nach Konisation

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo.
Ich hatte am 17.6.2015 eine Konisation mit Ausschabung und Spiegelung.
Es ist wohl alles normal verlaufen und ich hatte auch kaum Schmerzen. Habe mich die 1,5 Wochen geschont, nicht mal meinen ein jährigem Sohn gehoben. Ich hatte bis Montag den 29.6.2015 Ausfluss, dazu habe ich am Montag den verhütunhsring rausgemacht. Da ich sehr ängstlich war, weil der Ausfluss so lange anhielt, ging ich zum vertretungsarzt von meinem Frauenarzt. Dieser untersuchte mich und sagte es sieht alles gut aus, die Nähte seien fest und es könnte eine Entzündung werden/ sein. Er hat mir vaginaltabletten verschrieben, die ich bis Beginn meiner Regel ( Mittwoch normaler Weise) nehmen soll, dann während der Regel Pause und mit Ende die Tabletten weiternehmen. Nun habe ich seid Montagabend Blutungen, also richtig frisches Blut, zwar läuft es nicht einfach raus, aber es ist eben da und ich weiß nicht, ob es jetzt Wundschorflösung oder meine Regel ist. Es sind auch kleine Blutstückchen dabei, seid gestern Abend hab ich leichtes Ziehen im Unterleib wie bei der Regel. Ich habe seit ich den verhütungsring nehme keine regelbeschwerden und auch immer pünktlich am Mittwoch also heute meine Regel. Ich schätze durch den Eingriff und die Entzündung ist der hormonhaushalt durcheinander und Verschiebungen können auftreten? Bitte um Rat, bin Alleinerziehende Mama von 3 Kindern und man liest so viel was noch alles passieren kann..

von Dine G. aus E. am 01.07.2015, 09:44 Uhr

 

Antwort auf:

Blutung nach Konisation

Blutungen nach einer Konisation können viele Ursachen haben. Wenn es zeitlich passt, kann es sich auch um die Regelblutung handeln.
Das lässt sich aber ohne Untersuchung nicht unterscheiden.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 02.07.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

alle 2 Wochen starke Blutung nach Konisation

Ich hatte am 2.10.2014 eine Küretage und eine Konisation, seitdem werde ich begleitet von starken Unterleibschmerzen und sehr starken Blutungen die alle 14 Tage kommen. Hatte Pap4 Cin 3 und High Risk Hpv Viren .. Nach dem GV mit Kondomen (sonst kein Verhütungsmittel) starken ...

von ConnyWien1994 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Konisation, Blutung

Sind längere Blutungen nach einer Konisation normal?

Lieber Dr. Mallmann, ich hatte vor zwei Wochen eine flache Konisation am Gebährmutterhals. Mir wurde gesagt, dass ich mich nicht stark belasten sollte. Nach neun Tagen Ruhez hatte ich eine längere Fahrzeit mit dem Auto. Währenddessen sind starke Blutungen aufgetreten. Ich ...

von Luga86 01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Konisation, Blutung

5 Wochen nach Konisation und Ausschabung erneut Blutung trotz Pille?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, am 22.04. hatte ich wg einem Pap 4a eine Konisation und Ausschabung (Wunde wurde genäht und verschorft). Nach 14 Tagen hatte sich der Schorf gelöst und seitdem hatte ich keine Blutung mehr. Am 16. Mai war ich nochmal beim Arzt und er ...

von pinocchio1 24.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Konisation, Blutung

Blutung nach Konisation und AS

Lieber Dr. Mallmann, Am Dienstag hatte ich eine Konisation und Ausschabung aufgrund eines pap4a Befundes. Nun hatte ich die letzten 3 Tage ausschließlich wenig gelblichen Ausfluss und auch sonst keine Beschwerden. Seit heute morgen habe ich jedoch eine Periodenstarke ...

von julchen1986 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Konisation, Blutung

ständige Blutungen nach Konisation

Lieber Dr Mallmann, meine Konisation ist letztes Jahr im September gewesen, Pap 4a, CIS, im Gesunden entfernt. Seitdem habe ich ständige Blutungen. Nach jedem GV, eine Woche vor der Periode, lange Schmierblutungen noch nach der Periode. Nun ist meine Periode schon 4 ...

von Schnitte78 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Konisation, Blutung

Blutungen nach Konisation

Lieber Herr Dr. Mallmann, meine Konisation ist nun 14 Tage her und ich habe immernoch rosafarbene Schmierblutungen, mal mehr, mal weniger (deutlich WENIGER als periodenstark). Wie lange dürfen die anhalten? Die Untersuchung vor 7 Tagen ergab, dass die Wunde noch nicht so ...

von Schnitte78 13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Konisation, Blutung

Lange Blutung

Hallo Herr Dr. Mallmann, Ich habe im Februar per Sectio entbunden und nun meine erste Regelblutung, diese allerdings unverändert mittelstark seit über 3 Wochen. Mein Gynäkologe ist zur zeit im Urlaub, soll ich zu einem anderen Arzt gehen oder ist das nicht so eilig? Was ...

von Luilotte 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutungsunregelmäßigkeiten

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich bin 45 Jahre und hatte bislang meine Periode ziemlich regelmäßig, alle 28 Tage. Jetzt bin ich bei 30 Tagen, habe Spannungsgefühl in der Brust und leichtes Ziehen im Unterleib, so wie halt kurz vor bzw, während der Regel. Heute Mittag habe ich ...

von zita 18.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Blutungen nach Wochenfluss

Hallo Dr. mallmann Mein Wochenfluss war am 3.06 vorbei da habe ich mir auch die still Pille verschrieben bekommen und ca. 2 Wochen habe ich angefangen wieder zu bluten unten rum is das normal und soll ich in der Blutung weiter die Pille nehmen oder erst wenn es aufgehört ...

von Cindy20 17.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Befund nach Konisation

Sehr geehrter Dr Mallmann, ich hatte eine Konisation. Zwei Mal Pap IIId und bei einer Biopsie kam heraus das es bereits ein IVa ist. Ich wurde operiert, es gab keine Komplikationen nd es wurde alles im Gesunden entfernt. Nun war ich wieder bei dem routinemäßigen Abstrich und ...

von Sandra258 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Konisation

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.