Dr. med. Helmut Mallmann

ausbleiben der Periode.....

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Mallmann!

Ich habe immer einen etwas schwankenden Zyklus von 40-47 Tagen, nun ist es aber schon Tag 58 und ich habe noch keine Regelblutung. Habe schon 3 Schwangerschaftstests gemacht, alle 3 negativ (Schwangerschaft hätte möglich sein können), habe aber seit ca.4 Tagen ein ziehen im Unterbauch. Habe mich bis jetzt noch vor einem Frauenarztbesuch "gedrückt". Kann es trotz negativer SST eine Schwangerschaft sein?

Vielen Dank!

von elti am 18.11.2011, 09:22 Uhr

 

Antwort:

Zyste und Co

Natürlich kann es sich auch um eine Schwangerschaft handeln. Die Schwangerschaftstests sind zwar meist gut aber nicht 100%.
Die Ursache der ausbleibenden Regelblutung sollten Sie durch eine Untersuchung abklären lassen. Es könnte sich um eine Zyste usw…… handeln.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 19.11.2011

Antwort:

meine regel kommt seit paar monaten nicht mehr...

guten tag herr dr. mallmann,
ich bin 17jahre alt und habe bis mai 2010 meine pille genommen und sie denn abgesetzt weil ich sie nicht vertragen habe.
nun bekomme ich seit februar 2011 meine regel nicht mehr. ich habe richtig krampfartige unterleibschmerzen. hatte deswegen auch schon eie diagnostische bauchspiegelung aber die ärzte haben nix gefunden.
kann es sein das ich eine krankheit habe oder sogar unfruchtbar geworden bin...?
Bitte helfen sie mir...

von sofiee am 19.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Ausbleiben der Periode

Hallo Dr. Mallmann, ich bin 24 Jahre und hatte nie Probleme mit meiner Regel. Am 15.02 dieses Jahres habe ich ein Kind zur Welt gebracht und hatte seitdem (abgesehen von dem Wochenfluss) 4x meine Regel - so wie immer - pünktlich und ohne Veränderungen. Im Mai habe ich mit ...

von engelchen3 26.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Ausbleiben Periode, SSTest negativ, Liegende Kupferspirale

Hallo, Erster Tag der letzten Periode war der 24.06. Hatte vor 1,5 Wochen tagelang starkes ziehen im Unterleib, starke Rückenschmerzen und Ausfluss. FA sagte SSUrintest war zu dem Zeitpunkt negativ. Sie konnte nichts erkennen auf Ultraschall (keine Flüssigkeiten). Nun bleibt ...

von bridget 21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Ausbleiben der Regel - Zyste?

Hallo Herr Dr. Mallmann, bei mir ist die Periode ausgeblieben wobei das bei mir nicht aussergewöhnlich ist weil ich das schon oft hatte und ich auch teilweise keine Periode habe. Ich nehme keine Verhütungsmittel oder ähnliches. Meine Zyklen sind sowieso sehr unregelmäßig und ...

von HarzerFamily09 17.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

ausbleibende Regelblutung

Guten Morgen, ich bin fast 43 Jahre alt und habe einen Sohn geboren Januar 2009. Er wird noch ab und zu gestillt. Seit der Empfängnis habe ich keine Regel mehr gehabt, vorher auch phasenweise nicht. In der Vorgeschichte gab es Essstörungen (nicht mehr). Trotz meines Alters ...

von dreamteam468 11.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

ausbleibende periode

hallo, habe in 04/2010 ein baby bekommen. im juni und september 2010 bekam ich dreimonstssptzen. pille ging nicht, da ich seit der schwangerchaft buthochdruck habe. aufgrund des schleht einzustellenden buthochdrucks wurde mir geraten auch auf die dreimotsprize zu verzichten ...

von pesotile 07.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Ausbleiben der Regel

Vorab: ich nehme seit ca. 20 Jahren die Lovelle, abzgl. 3 Jahre Pause (2 Kinder). Bisher hatte ich keine Probleme mit der Pille. Die Regel kam immer pünktlich (+- 1/2 Tag), meist schwach - selten normal stark (aber immer als solche zu erkennen), max. 4 Tage lang. Seit ca. 2 ...

von Mattibärchen 01.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Ausbleiben der Regel-Test negativ-trotzdem schwanger?

Hatte am 16.11.2010 meine letzte Mens.Hatte zu dem Zeitpunkt meine Pille unregelmäßig genommen.Die richtige hätte ne Woche später kommen müßen.Die Regel die da war,hatte ich länger.Jetzt meine Frage.Seit dem hatte ich noch keine Regel wieder.Schwangerschaftstest war negativ von ...

von Rose 123 04.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Ursache für Ausbleiben der Menstruation

Sehr geehrter Dr. Mallmann, ich verhüte prinzipiell nicht hormonell, nur mit dem Persona-Computer. Ich habe eigentlich einen regelmäßigen Zyklus von 26 bis 28 Tagen. Mein Mann und ich wünschen uns schon Kinder, allerdings geht es mir aktuell gesundheitlich nicht gut ...

von finima 15.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Ausbleiben der Periode

Hallo Ich habe im Dez. 09 per KS entbunden. Habe am 23.01.2010 wieder mit der Pille angefangen, bis dahin war ja alles in Ordnung aber jetzt habe ich meine Mens das letzte mal am 25.09. gehabt. Ich habe schon sämtliche SST gemacht, alle negativ. Habe leider erst nächste ...

von Püppi84 22.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Immer wieder Ausbleiben der Regelblutung

LIeber Herr Dr. Mallmann, ich bin fast 39 Jahre alt und habe seit einem Jahr einen völlig veränderten Zyklus (30 statt bisher 21 Tage) und immer wieder bleibt die Regel aus - einmal waren es drei Monate, da war ich bei meiner Ärztin, die Zysten an den Eierstöcken fand, die ...

von tantejo 11.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.