Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Zuckerunverzräglichkeit

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Hallo! Mein Sohn ist zwei Jahre alt und hat häufiger Probleme mit Durchfall. Ich habe beobachtet, dass dies häufig ist wenn er süßes isst. Sowohl z.b. Kuchen als auch Obst. Kann es sein, dass er Zucker nicht verträgt? Kann ich etwas machen, dass es besser wird?

von Kirjon am 17.08.2015, 16:13 Uhr

 
 

Antwort auf:

Zuckerunverzräglichkeit

Ihre Beobachtung trifft sicher zu. Zucker, vor allem Fruchtzucker macht dünne Stühle. Wenn Ihr Sohn sonst gesund ist und zunimmt, müssen Sie gar nichts machen, außer mit Zucker sparsam umgehen.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 17.08.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.