Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Wieso trinkt mein Baby fast nur noch nachts?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Hallo,
meine Kleine ist nun sechs Monate alt und schläft seit ca. 6 Wochen unruhig und benötigt wieder mehrere Nachtmahlzeiten (Abstand von 3 Stunden).
Sie hat ca. mit 8 Wochen durchgeschlafen und die letzten Monate immer ca. 5 Mahlzeiten mit 170 ml Pre getrunken. Beikost geben wir seit ein paar Wochen, allerdings nur Karotte und Zucchini, da sie keine Stärke verträgt.
Tagsüber kommt sie alle 2 Stunden und trinkt lediglich 50 -60 ml. Auf Anraten meiner Hebamme sollte ich auch keine 1er Nahrung füttern, da sie relativ schwer ist und noch schneller zunehmen würde.
Nachts hat sie Hunger, hab es bereits mit Schnuller und Tee versucht, dann wacht sie komplett auf und schreit, bis sie ihr Fläschchen bekommt und trinkt dann auch ca. 170 ml.
Haben Sie einen Rat für mich?
Herzliche Grüße

von Glühwürmchen13 am 25.09.2013, 19:27 Uhr

 

Antwort auf:

Wieso trinkt mein Baby fast nur noch nachts?

Ich kann nur so viel sagen, dass sie die Nacht zum Tag macht und dass man das abstellen muss. Wenn sie Zähne hat, gehen die mit der Milch kaputt. Sie können die Nachtmilch jeden Tag etwas mehr mit Wasser verdünnen, dann merkt sie es nicht und nach 3 Wochen sind sie bei Wasser angelangt.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 25.09.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

27 Wochen - Trinkt wenig nach Brei auch nur Fläschen - kein Wasser etc.

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 27 Wochen sie wiegt 7190 g und misst 67 cm Sie trinkt pro Fläschen maximal nur 100 - 120 ml ca. 5 Fläschen Täglich (Beba 1) Seit 3 Wochen bekommt sie mittags immer Brei (1/2 Gläschen) aber sie trinkt danach und auch den ganzen Tag weder ...

von Honey321 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

17 Wochen altes Baby trinkt plötzlich weniger

Meine Tochter trinkt seit einigen Tagen pro Flaschenmahlzeit nur 100ml mit Müh und Not. Sie bekommt Pre Nahrung. Vorher trank sie um die 160ml. Sie kommt auf ca 9-10 Flaschen in 24h. Woran kann es liegen, dass sie plötzlich weniger trinkt und nach dem Aufstoßen nicht mehr ...

von petzilexi 01.08.2013

Frage und Antworten lesen

Mein Kind (2,5 Jahre) hat Verstopfungen weil es vermutlich zu wenig trinkt

Hallo, Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt und hat schon seit längerem ganz harten hasenkötelartigen Stuhl. Sie hat auch seit einigen Wochen öfters Schmerzen dabei da der harte Stuhl nicht durch den After passt. Ich war mit ihr auch schon beim Kinderarzt. Er war aber nicht sehr ...

von McSchmul 15.07.2013

Frage und Antworten lesen

Baby trinkt zu viel

Guten Morgen, Ich habe die Frage auch an Veronika Klinkenberg gestellt, war mir aber nicht sicher, ob ich sie auch hier stellen kann. ich habe meinen Sohn (12 Wochen) bis vor 1.5 Wochen voll gestillt. Er hat mit ca. 7 Wochen immer stärker Bauchschmerzen bekommen und ...

von GracyMilka 21.05.2013

Frage und Antworten lesen

warum trinkt unsere tochter die milch nicht mehr und ist immer verstopft?

hallo, also ich hätte da mehrere fragen wo ich nach antworten suche da ich mir grosse sorgen mache. Und zwar meine tochter ist 6.5 monate alt und sie trinktihre milch kaum nnoch.sie hatte bis jetz immer die milch verschlungen, am morgen sowieso sie hat immer ca. 230 ml aptimel ...

von mama_bianca 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Nachtrag zu Baby trinkt viel weniger

Lieber Experte Ich fragte mich nur gerade, ob es überhaupt erlaubt ist, Evian zu geben, also den Schoppen mit Fenchelthe mit Evian aufzufüllen? Ausserdem: gehe ich richtig in der Annahme, dass wenn sich das Baby ganz steiff macht, dass dann Bauchkrämpfe dahinter ...

von mamana 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Baby trinkt viel weniger

Lieber Experte Meine Kleine wird jetzt 10 Wochen alt und trinkt seit einer Erkältung (vermutlich Halsweh, da Mamma es auch hatte) nicht mehr richtig. Das heisst: viel weniger als sonst. Das liegt jetzt zwei Wochen zurück und seither haben wir das Problem. Nun haben wir ...

von mamana 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Trinkt Baby 11 Tage zu viel.

Hallo, unser Sohn ist jetzt 11 Tage alt (Geburtsgewicht 4200 Gramm, Größe 54 cm). Er bekommt Ha 1 Milch von Hipp. Teilweise hat er alle 1 1/2 Stunden Hunger (trinkt dann 70 - 100 ml). Sind die Abstände zu kurz? Andererseits hält er dann auch mal 3 - 4 Stunden durch. Hab ...

von Marie2705 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

trinkt weniger

Meine Tochter heute 11 Wochen, trinkt seit Do. Abend viel weniger als sonst! Sie hat sonst immer 135ml-170ml getrunken! Nun bin ich froh wenn sie 110ml schafft! Sie schläft gut, wie vorher auch! Nachts schläft sie von 0.00-07.00 Uhr durch, so dass sie in der Nacht auch nichts ...

von The-Sun 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Trinkt sie zu wenig?

Hallo, meine Tochter wurde am 2.11. mit 1950g geboren. Sie war kein Frühchen und auch sonst ist sie gesund. Mittlerweile wird sie nicht mehr gestillt und trinkt stattdessen Humana HA pre. Davon trinkt sie ca. 150ml alle drei Stunden tagsüber. Allerdings schläft sie Nachts ...

von schnubbelline 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.