Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Wie viel Essen ist ausreichend, wann wird es zu viel?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Hallo und guten Tag,

heute morgen habe ich meine Kleine gewogen (7 Monate und 1 Woche, gut 69 cm und rund 8,6-8,7 kg) und mache mir Sorgen ob sie zu viel isst und zunimmt. Bei der letzten U am 27.1. wog sie 8.055 Gramm.

Der Essensplan sieht meist wie folgt aus:

Morgens zwischen 8 und 9: stillen
Mittags: 220g Brei plus Obst zum Nachtisch (ca 80-100 Gramm)
Nachmittags: 190 Gramm Getreideobstbrei
Abends zwischen 6 und 7 ca. 200 Gramm Milchbrei meist mit etwas Obst
Nachts: meist einmal stillen

Ist dies von den Mengen zu viel? Die Zunahme zu groß? Was sollte man beachten und anpassen? Sie ist eigentlich sehr aktiv, daher verstehe ich die Zunahme nicht. Sie krabbelt seit Ende Januar und stellt sich bereits auf die Hinterbeine (wenn auch noch sehr wackelig).

Vielen Dank und viele Grüße

von Babywunsch86 am 18.02.2021, 13:20 Uhr

 

Antwort auf:

Wie viel Essen ist ausreichend, wann wird es zu viel?

An sich habe ich nicht den Eindruck, dass es zu viel ist. Nächtliche Mahlzeiten sind nicht so gut, das sollte man langsam bearbeiten. Vielleicht können Sie den Abendbrei etwas später geben? Schläft Sie alleine im Zimmer? Vielleicht kann man nachts auf auf Wasser kommen, wenn es wirklich nötig ist.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 18.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Umstellung von Brust auf Flasche - Kann mein Baby zu viel essen / trinken?

Hallo, ich habe Anfang Mai Zwillinge bekommen. Mit dem Stillen bzw. der Milchproduktion war erst alles etwas schwierig. Die Jungs hatten bereits im Krankenhaus Fläschchennahrung bekommen. Der jüngere von beiden hat bereits mit 1 Tag bei einer Mahlzeit 70-90ml verdrückt - das ...

von cluBW 25.10.2018

Frage und Antworten lesen

Zu viel Essen?

Hallo! Mein Sohn (6 Monate+2 Wochen) wiegt momentan 8000 Gramm auf 69 cm. Ich mache mir etwas Gedanken, ob er zu viel Nahrung bekommt: 6 Uhr: stillen 8 Uhr: 100 Gramm Getreidebrei 10 Uhr: stillen 12 Uhr: 150 Gramm Fleisch/Kartoffel/Gemüsegläschen mit etwas ...

von Kath82 14.10.2015

Frage und Antworten lesen

Mein Sohn (18 Monate) wird noch voll gestillt, da er nicht essen möchte

Hilfe! Wir sind so verzweifelt, da unser Sohn nicht essen möchte. Im Alter von 6 Monaten haben wir das erste Mal versucht ihn mit Brei zu füttern, den hat er jedoch in hohen Bogen wieder erbrochen. Das war dann bei jeder Mahlzeit so. Noch dazu hatte er blutigen Stuhlgang, ...

von Lilly5000 09.02.2021

Frage und Antworten lesen

Essensplan

Guten Tag, meine Tochter ist genau 9 Monate alt und wiegt 8,2 KG. Sie war schon immer recht zierlich Nun zu meiner Frage: Ist der Essensplan ok? Nachts: 150ml Pre (aber eher rückläufig) Morgens: 120 - 200 ml Pre ( es schwankt) Vormittags: 120g Getreide- Obst ...

von Schreiter 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Essen will einfach nicht klappen

Guten Tag, seit 3Monaten versuche ich das meine Tochter isst. Sie ist 11½ Monate alt. So nun zum Problem. Sie verweigert normale Nahrung. Brei macht sie den Mund nicht auf oder mit viel Glück isst sie 3-4 Löffel. Egal ob es nur Gemüse, Menü, Obst oder Abendbrei ist, leider ...

von Rainoverme 26.01.2021

Frage und Antworten lesen

Essen

Guten Tag, Ich habe einige Fragen,ich hoffe,dass Sie mir weiterhelfen können. Meine Tochter ist 11 Monate alt und wird noch 5 Mal in 24 Stunden gestillt. Vor 2 Wochen warn es 3 x,doch dann war sie verkühlt und nun bekommt sie wieder einen Zahn ,deshalb isst sie sehr wenig ...

von Meinbaby2020 25.01.2021

Frage und Antworten lesen

Essen nach dem 1. Geburtstag

Guten Tag Mein Kind ist 15 Monate alt. Ich finde, es gibt soo viele Informationen zur Ernährung von Kindern im ersten Lebensjahr, aber für danach finde ich nicht viel fundiertes. Gibt es immer noch Lebensmittel, die verboten sind oder von denen nur wenig konsumiert werden ...

von Cynthiaaa 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Essensplan und Milchmenge

Sehr geehrter Herr Prof. Radke! Meine Tochter ist 11,5 Monate alt. Ich habe vor 1 Woche komplett abgestillt - bis dahin wurde sie noch zum Einschlafen bzw. nachts gestillt. Sie wiegt etwa 8,5 kg (+/-). Ihr Geburtsgewicht lag bei 2820g. Ich bin mir bzgl. ihrer Ernährung ...

von Hanna1988 11.01.2021

Frage und Antworten lesen

Wieviel essen mit 15 Monate?

Hallo Mein Sohn ist 15 Monate und ich bin mir mit der nahrungsmenge bei ihm etwas unsicher. Unsere kia hat den Ruf sehr klinisch zu sein und stark auf Zahlen zu achten. Was man bei den gewichtskontrollen auch immer sehr deutlich merkt. Seit Monaten soll ich ihm täglich bis zu ...

von Bolle15 11.01.2021

Frage und Antworten lesen

Kleinkind währt Familie essen ab aber intresse ist da

Hallo, mein kleinkind 14 Monate alt will nicht von der Familienkost mitessen egal ob es Kartoffeln oder miniwürtchen sind oder ähnliches. Auch Nudeln währt er ab. Gebe ich ihm aber ein glas für 1 jährige isst er es ohne grosse Abwehr. Wie schaffe ich den Übergang von beikost zu ...

von Melosh 05.01.2021

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.