Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Wie schädlich ist Schimmel?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Guten Tag,

Ich habe schon mehrmals vergeblich versucht, meine Frage bei Herrn Dr. Busse ins Forum zu stellen! Leider funktioniert das irgendwie nicht, deswegen hoffe ich, dass sie mir weiterhelfen können!

Ich muss leider mal wieder um Ihren Rat fragen!
Ich habe heute morgen für meine Tochte (13 Monate) und mich Brote zum Frühstück gemacht!
Als ich mir die zweite Scheibe schmieren wollte, habe ich gesehen, dass sich an einer Scheibe am Ende der Brottüte an der Kruste Schimmel bildet (2mm breit und leicht Grün)! Alle anderen Scheiben hatten noch nix!
Meine Tochter hat bis dahin höchstens zwei Bissen vom Brot gegessen und sonst nur den Käse der auf dem restlichen Brot lag!
Nun frage ich mich, was das für gesundheitliche folgen haben kann! Ihr Brot hatte zwar kein Schimmel (den Rest habe ich sofort weggetan), aber man hört ja immer wieder, dass das ganze Brot wahrscheinlich Schimmel hat auch wenn man ihn nicht sieht!
Wird der Schimmel vom Magensaft zerstört oder ist er wirklich so gefährlich und bildet Toxine und ist krebserzeugend?

Danke schonmal

von Drilling1986 am 06.06.2012, 19:25 Uhr

 
 

Antwort auf:

Wie schädlich ist Schimmel?

Das ist alles eine Frage der Dosis. In Ihrem Fall passiert gar nichts, das ist schon vielen Menschen passiert.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 06.06.2012

Antwort:

Zusatz

Vielen Dank für die Antwort!
Können sie mir denn noch sagen, ob das wirklich so gefährlich in Bezug auf Krebs ist und welche Probleme man sonst bekommen kann (Magen Darm Probleme, etc.)?
Im Internet finde ich leider nicht viel dazu
Vielen Dank...

von Drilling1986 am 07.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Sind Lebensmittel aus der Dose schädlich ?

Hallo lieben Doktoren. Meine Tochter Esmeralda Ist 21 Monate Alt, mein Man möchte schon ihr Lebensmittel aus der Dose geben, dabei sind Schwarze starke Oliven, Mais, säuerliche Gurken, etc... Ich bin völlig dagegen! Meine Tochter muss immer in der nacht beim Schlafen ...

von EsmeraldaDalia 17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Ist aufgewärmtes Essen aus der Mikrowelle schädlich

Es wird bei uns zu Hause öfter diskutiert ob Essen, welches in der Mikrowelle aufgewärmt wurde schädlich ist oder nicht. Nach langer Suche im Internet bin ich auf kein schlüssiges Ergebnis gekommen, was ich nun davon halten soll. Ändert die Mikrowelle die Zellstruktur? Löst ...

von Krümel006 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.