Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Wie geht es mit der Ernährung weiter - 11 Monate

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Hallo!
Mein Sohn wird nächste Woche 11 Monate. Bisher sah seine Ernährung im Großen und Ganzen so aus:

Morgens:
170ml Pre Milch + eine halbe Scheibe Brot + etwas Obst

Mittags:ca 230g Gemüsebrei mit Fleisch oder Fisch

Nachmittags: 170ml Pre Milch + Hirsekringel oder Maisstange, oder Obst

Abends: ca 200g Getreide-Obst-Brei mit Kuhmilch angerührt.

Wir lassen ihn zwischendurch immer mehr von uns probieren, zB ein paar Nudeln, Fisch, Reis, Würstchen, Gemüse, Ei.... also alles was weich ist und in mundgerechte Stücke geschnitten. Er kommt damit sehr gut zurecht und isst bislang auch wirklich alles.

Aber nun stelle ich mir die Frage wie es nun weitergeht. Ich wollte jetzt erstmal eine Pre Milch (zB am Morgen) weglassen, da glaube ich 3 Milchmahlzeiten in seinem Alter zu viel sind. Wäre das in Ordnung? Ich habe nur Bedenken ob er genug Flüssigkeit bekommt, Wasser trinkt er nämlich höchstens 80ml....eher sogar weniger.

Und wie geht es dann weiter? Wann wird die nachmittags Pre Milch weggelassen? Ab wann sollte er wenn nur noch Kuhmilch bekommen?

Ich würde mich über einen Rat sehr freuen und bedanke mich im Voraus!

von Dalmatinerfrau am 31.05.2021, 20:22 Uhr

 
 

Antwort auf:

Wie geht es mit der Ernährung weiter - 11 Monate

Sie haben Recht: Ihr Kind bekommt zuviel Milch. In diesem Alter reicht eine Milchflasche bzw. eine Milchmahlzeit pro Tag aus. Reduzieren Sie also die Milch und ersetzen Sie sie durch Kleinkindkost, wie Sie selbst beschreiben. Zwischendurch immer wieder Wasser anbieten.
Wenn Ihr Kind ein Jahr alt ist, können Sie ganz normale Vollmilch aus dem Supermarkt verwenden.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 01.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Ernährung 11,5 Monate - Milch

Hallo meine Tochter ist jetzt 11,5 Monate alt. Ich habe nach dem Abstillen (8. Monat) meiner Tochter bisher immer wie folgt ernährt: - morgens Fertig- Milchbrei (mit Wasser angerührt) - mittags Gemüse-Kartoffel/Nudel/Reis-Fleisch/Fischbrei - nachmittags Obst-Getreidebrei ...

von Sofie 20.05.2019

Frage und Antworten lesen

Ernährung Baby 11,5 Monate

Guten Abend, ich habe eine Frage zu der Ernährung meines Sohnes. Er ist jetzt 11,5 Monate alt. Er wurde bis zum 4/5 Monat voll gestillt, dann begann die Beikost und ab dem 8 Monat hat er sich selbst abgestillt. Er war schon immer ein guter Esser, ist mit Gewicht und Größe ...

von Josy_Punkt 26.02.2019

Frage und Antworten lesen

Ernährung und Blähung Baby 11 Monate

Lieber Herr Prof. Wirth, Meine Zwillinge wurden 38+0 geboren und haben seit kurz nach der Geburt mit starken Blähungen zu kämpfen. Auch nach Ende der stillzeit und Start der Beikost hat sich nichts verändert. Die Blähungen haben sich lediglich in den letzten Monaten zeitlich ...

von Eine_Frage 17.01.2018

Frage und Antworten lesen

Ernährungsplan 11 Monate

Sehr geehrter Prof. Radke, Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Beikost meines Sohnes, sind wir nun, denke ich gut dabei. Da man aber von vielen verschiedenen Seiten immer etwas anderes hört, möchte ich gerne Ihre Meinung zu dem Ernährungsplan meines fast 11 Monate alten ...

von ZwergEddy_2705 15.01.2018

Frage und Antworten lesen

Ernährung Baby 11 Monate

Guten Tag die Herr Doktoren, ich habe eine Frage ob die folgenden Produkte für mein Baby 11 Monate alt in Ordnung sind. Ich bin gerade dabei sie an den Familientisch zu gewöhnen und vom Brei wegzukommen. Folgende Produkte finden in unserer normalen Ernährung häufigen Gebrauch: ...

von tatinkatin 31.07.2017

Frage und Antworten lesen

Ernährungsplan 11 Monate

Guten Abend liebes Expertenteam, ich bin etwas unsicher ob der Ernährungsplan von meinem Sohn (11 Monate) ausreichend ist und würde mich über Ihre Meinung freuen: 7:30-8:00 210ml Aptamil 1 und etwas frisches Obst 12:00-12:30 210g Brei - selbst gekocht (meist Kartoffeln ...

von Sanvinc 07.09.2016

Frage und Antworten lesen

Ernährung von 11 Monaten

Hallöschen ..ich hab da mal eine Frage: Meine Tochter wird am 12.05. Ein Jahr alt und ist ein aufgewecktes,lustiges und immer in Aktion sein,Kind. Also alles super. Nur mach ich mir etwas Gedanken,weil sie einfach nicht zu nimmt? Sie ist jatzt Ca.76 cm und wiegt 8,7 kg...kurz ...

von Bellybutten 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

ERnährung 11 Monate

Sehr geehrte Experten, mein Sohn ist 11,5 Monate alt und wir befinden uns auf dem Weg zur Familienkost. Momentan isst er wie folgt: Morgens ein Vollkorntoast mit Frischkäse Vormittags: noch keinen Appetit auch wenn ich Obst anbiete Mittages: unser Essen oder GKF-Brei ...

von femBIO 11.04.2016

Frage und Antworten lesen

Ernährung mit 11 Monaten

Sehr geehrtes Expertenteam, Unsere Tochter ist nun 11 Monate (korrigiert 9 1/2Monate) und isst seit etwa 2 Monaten bei uns am Familientisch mit. Selbstgekochte oder fertige Breie werden kaum gegessen. Sie mag die Nahrung selber zu zerkauen. Momentan sieht ihr Ernährungsplan so ...

von Marmita 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Ernährung 11,5 Monate

Hallo! Unser Sohn wird am 12.5. 1 jahr alt. Sein Essenplan sah die ganze Zeit wie folgt aus: 8.00h 240ml Milch (2er) danach ein paar Bissen Brot bei unserem gemeinsamen Frühstück 11.30h Mittagessen (ich koche selbst, im Prinzip bekommt er das, was wir essen, nur ...

von Arnolda 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.