Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Welche Nahrungsmenge normal bei PreHA?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Guten Tag,

mein Sohn wird Freitag 12 Wochen alt und wiegt 6200 g.
Laut der 1/6 Berechnung müsste er ja nun 1000 ml PreHA Nahrung zu sich nehmen. Da er jedoch Abends um 18.30 Uhr die letzte Flasche trinkt und dann bis 1-2 Uhr durch schläft schafft er die Menge so gut wie nie. Früher hat er immer mehr als die Tagesmenge getrunken und nun hat sich zwar sein Rhythmus eingependelt (Abstand von ca 3 Stunden und er schläft nachts durch, durch die Abstände spuckt er nun auch kaum noch), jedoch kommt er so aktuell immer auf eine Tagesmenge zwischen 930-980 ml. Ich finde es geht ihm gut damit und er nimmt auch wöchentlich gut zu. Ich weiss nur nicht wie sich das langfristig äußert dass er die 1000 nicht erreicht. Ich kann es ihm ja nicht rein zwingen und eigentlich denke ich er wird sich nehmen was er braucht (beim stillen hätte ich ja rein garkeine Kontrolle zb gehabt). Dennoch würde ich gerne wissen ob er grundsätzlich schon die 1000 erreichen müsste und ob Sie hierzu einen Rat haben.

Vielen Dank!

von JG2012 am 17.10.2018, 18:51 Uhr

 
 

Antwort auf:

Welche Nahrungsmenge normal bei PreHA?

Diese Berechnung ist nicht besonders hilfreich. Man sollte sich an den Richtwerten orientieren: 4 Monate 800 g, 5 Monate 900 g und 6 Monate 1000 g. Damit nehmen die Kinder in der Regel normal zu. MIt drei Monaten reichen 720 g pro Tag.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 18.10.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.