Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Unverträglichkeit der Milchnahrung oder Blähungen???

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Ist wahrscheinlich harmlos. Wechseln Sie nicht so oft die Milch - das bringt meist nichts. Achten Sie darauf, daß Ihr Kind nicht hastig trinkt und dabei viel Luft verschluckt. Versuchen Sie ggf. auch die Saugerlochgröße zu ändern. Zu viel verschluckte Luft kann Bauchschmerzen und daher die Unruhe verursachen. Früher nannte man so etwas 3-Monats- oder Nabelkoliken.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 13.11.2012

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Erbrechen der Milchnahrung

Sehr geehrte Damen und Herren, ich stille meinen Sohn von Anfang an. Er benötigt aber immer nur eine Brust und trinkt zwischen 5-8 Minuten,. Ab und zu habe ich das Gefühl das es nicht reicht und biete ihm dann beide Brüste an. Es ist mein zweiter Sohn. Bei meinem ersten ...

von SonneLo84 29.10.2012

Frage und Antworten lesen

doch wieder eine Unverträglichkeit? Sohn fast 14 Monate

Hallo, Sohn ab 3.LM aufgrund Neurodermitits und Blähungen,Durchfall Neocate bis zum 1. LJ bekommen dazw. 3 Provokationen die aber immer mit erbrechen endeten. Ab 1 Jahr langsame schrittweise heranführung an MIlchprodukte in verarbeiteter Form (Milchbrötchen,Joghurt, ...

von lady26 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Könnte es eine Unverträglichkeit oder Allergie haben?

Hallo! Unser Sohn ist 22 Monate alt und Bauchschmerzen gehören bei ihm zum Alltag :( Seit der Geburt hat er mit Bauchschmerzen/Bauchkrämpfen zu kämpfen. Erst waren es 5 Monate lang starke Kolliken doch auch danach hörten die Bauchschmerzen nicht auf. Wir suchten ständig den ...

von Anna1602 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Hat mein Sohn eine Unverträglichkeit? Wann trinkt er aus dem Becher?

Liebes Experten-Team! Mein Sohn ist 8,5 Monate alt und ich habe ihm mit ca. 6 Monaten angefangen, Beikost zu geben. Zuerst Möhren und dann weiter gesteigert bis zu einer Mahlzeit mit Fleisch. Anfangs mochte er die Möhren auch sehr gerne, aber als z.B.Kartoffeln dazu kamen, ...

von Tine18 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

mein sohn erbricht alles aus ausser milchnahrung

hallo. mein sohn ist nun 8 monate alt und bekommt seit dem er 4 monate alt ist glässchen und selbstgekochte möhren. seit 2 monaten verträgt er das aber nicht mehr er erbricht die gesamte nahrung wieder. seitdem bekommt er nur noch milchnahrung, (breie) und obstglässchen, die er ...

von destinys_girl 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Wohin wenden bei vielen Unverträglichkeiten?

Guten morgen, meine Tochter ist 10 Monate alt und hat schon seit Geburt viel mit Blähungen und Bauchweh zu tun. Dazu kommt ein sehr starker Würgereflex, der bis jetzt verhindert, daß sie stückige Nahrung zu sich nimmt. Stillen und fein pürierter Brei klappt gut. Uns ...

von Finn23 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Milchnahrung umstellen

Hallo, meine Tochter ist jetzt 8 Wochen alt. In der Klinik hat sie BEBA HA Pre bekommen, darauf hat sie fürchterliche Blähungen bekommen und richtig gestunken. Auf anraten meiner Hebamme habe ich auf Milupa Milumil Pre umgestellt. Seit ca. 2 Wochen hat sie unheimliche ...

von Hannah22102011 19.12.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.