Prof. Dr. med. Michael Radke

Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Michael Radke

   

Antwort:

Trinkmenge 10 Monate

Ihr Kind könnte Zähne bekommen und deshalb etwas Trink- oder Eßprobleme zeigen.
Bieten Sie weiter Getränke an und akzeptieren Sie, wenn Ihr Kind nicht möchte. Brei und Obst bestehen zu über 80 % aus Wasser und decken somit einen erheblichen Teil des Flüssigkeitsbedarfs.

von Prof. Michael Radke am 08.01.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Trinkmenge

Hallo, ich habe eine Frage zum Trinkverhalten unseres Sohnes (20 Monate). Er war schon immer ein guter Trinker, worüber ich mir bisher auch keine Sorgen gemacht habe. In letzter Zeit kommt es meinem Mann und mir jedoch so vor, als ob er ständig Durst hat und nach etwas zu ...

von ina126 26.06.2018

Frage und Antworten lesen

Trinkmenge Kleinkind

Hallo, Meine kleine Tochter ist jetzt fast 20 Monate alt, ist ca. 86 cm groß und wiegt etwa 11,5 kg. Wieviel ml ist ihre optimale Trinkmenge? Sie trinkt meistens 800-900 ml natrium armes Mineralwasser (Leitungswasser mag sie nicht) ist das zu viel? Satt trinken tut sie sich ...

von Nicki0886 30.04.2018

Frage und Antworten lesen

Trinkmenge wird weniger (17. Woche)

Hallo Herr Professor, unser Sohn ist jetzt 17 Wochen alt. Er seit 2 Tagen trinkt er deutlich weniger. Zuvor ca 1,2 l am Tag und jetzt kommen wir auf 700 ml. (ausschließlich Hipp 1) Sonst wirkt er normal. Wieso hat sich sein Appetit so verändert? Das zweite Problem ist, ...

von sandy71 28.12.2017

Frage und Antworten lesen

Ergänzung trinkmenge zunahme

Also sie hat jetzt innerhalb 1 1/2 Wochen 2 00 Gramm zugenommen. Sie hatte nach der rückverlegung vom ap abgenommen ca 200 Gramm wobei da auch die parenterale ernährung gestoppt wurde. Sie nimmt alle 2 Tage ca 40 Gramm zu. Stuhl ist nicht mehr so oft nur noch so 1-2 ...

von Lars 91 26.09.2017

Frage und Antworten lesen

Trinkmenge

Sehr geehrte Herren. Mein Baby 9 Monate alt, bekommt mittags nachmittags und abends Brei und zwischendurch bei Bedarf etwas zu knabbern. Stillen möchte mein Baby tagsüber nicht mehr, zum Abend hin kommt es dann aber von alleine und möchte gestillt werden. Ich mache morgens ...

von Mädchenmama1.0 07.09.2017

Frage und Antworten lesen

Trinkmenge 19Monate

Sehr geehrter Professor Wirth, ich habe eine Frage bzgl.des Trinkverhaltens meines Sohnes. Er ist 19Monate alt. Ich biete ihm zu jedem Essen Wasser aus dem Becher an. Zwischendurch hat er seine Trinkflasche und kann jederzeit trinken, wenn er durstig ist. Leider trinkt ...

von julia-82 21.06.2017

Frage und Antworten lesen

Kuhmilch und Trinkmenge

Guten Tag. Mein Sohn ist 29 Wochen alt und isst seit 2 Monaten Brei. Ich habe ihm von Anfang an Wasser in verschiedenen Gefäßen und in der Flasche angeboten, aber er spuckt es entweder wieder aus oder es läuft aus seinem Mund. Nun bin ich dabei, die dritte Breimahlzeit ...

von lula-0 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

maximale Trinkmenge Pre-Milch Baby 6 Monate

Sehr geehrter Herr Professor, meine Tochter ist 6 Monate, hat 8 kg und bekommt nach 3 Monaten stillen nun ausschließlich Pre Nahrung. Wir haben vor 2 Wochen mit Gemüsebrei begonnen, sie nimmt aber nach wie vor nicht mehr als 2-3 Löffel zum Spielen. Ich will sie nicht zum ...

von Evelin 18.04.2017

Frage und Antworten lesen

Trinkmenge

Hallo , unser 10 Wochen altes Baby wiegt nun 4100g, kam 4 Wochen zu früh . Welche Trinkmenge muss sie erreichen ? Wir geben ihr hipp combiotik pre, sind von der anti reflux Nahrung weg da sich das spucken gebessert hat . Nun trinkt sie kleinere u wenigerer Mahlzeiten :( Danke ...

von Leyla789 05.01.2017

Frage und Antworten lesen

Trinkmenge

Hallo :) Unser Baby ist 8 Wochen alt, sie kam aber 4 Wochen zu früh. Im Moment haben wir ein Gewicht von 3800g, aus dem KH ind wir mit 2400 g. Sie trinkt am Tag zwischen 600-650 ml, ist das zu wenig? Die Ml Anzahl auf der Verpackung erreichen wir noch lange nicht . Zudem kommt ...

von Leyla789 20.12.2016

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.