Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Probleme mit dem Darm beim Stuhlgang

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Mein Sohn 2 Jahre hat mit dem Stuhlgang Probleme.
Wenn er muss fängt er an zu ningeln und leicht zu weinen und läuft dabei immer hin und her und sagt das er kackern muss. Die Prozedur dauert dann manchmal eine Stunde, dann hört er zwischen durch mal auf dann fängt er wieder an. Bis er dann irgendwann mal kackt und auch streckenweise bisschen weint dabei. Habe das dem Kinderarzt auch schon gesagt und er hatte auch eine Probe genommen aber da war alles i.O. so richtig erklären kann er sich das auch nicht. Hat er vielleicht Angst davor das es weh tut oder mal weh tat und er immernoch denkt das es weh tut. Ich kann mir das nicht erklären.

von Justin2412 am 30.01.2013, 20:15 Uhr

 
 

Antwort auf:

Probleme mit dem Darm beim Stuhlgang

Er ist verstopft. Sie sollten Maßnahmen dagegen ergreifen, zunächst die Ernährung prüfen und bei Persistenz ev. Movicol geben, bevor es chronisch wird.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 31.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Probleme beim Stuhlgang bei 5 monate altes baby

Hallo, meine Tochter 5 monate alt ( stillt voll ) hat seit 4 Tagen Probleme beim Stuhlgang. Sie hat regelmaessig Blaehungen aber der Stuhlgang kommt nicht. Der Bauch ist sehr hart. Ich habe es 2 mal auf die alte Version ausprobiert und mit öl und seife versucht danach kam ...

von huris85 18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Probleme mit dem Stuhlgang

Hallo, meine Tochter ist 17 Monate alt und gänzlich dem Erwachsenenessen angepasst. Seit ein paar Wochen macht sie in fast jeder Windel ein bis zwei Kügelchen Kot. Schon lange war es nicht mehr kremig wie sonst. Ich bekomme auch nicht mit wann sie ihren Stuhgang hat, glaube ...

von Angela82 30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Mein Sohn 3 Wochen alt probleme beim Stuhlgang und Blähungen.

Hallo, Ich habe mal eine Frage. Und zwar mein Sohn ist ab morgen 4 Wocen alt und seit nach der 1 Woche schreit immer so. Er ist heftig viel am drücken und pupsen und dabei schreit er immer so extrem so das ich echt erschreke weil er sich mit nichts oder extrem schwer ...

von MileyHannah86 23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Was tut man bei chronischen Problemem mit dem Stuhlgang

Hallo in die Runde Wir haben einen Sohn, der gerade 22 Monate alt ist. Sein Name ist Max. Er macht uns viel viel Freude. Seit wir vor 12 Wochen die Milchsorte wechselten, hat unser Sohn nur noch alle 4 Tage Stuhlgang, so zumindest unser subjektives Empfinden. Vorher war ...

von Rammsteinar 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Ist die Verdauung okay? Probleme beim Stuhlgang

Liebes Expertenteam, mein Sohn (5 Monate), bis vor einer Woche noch vollgestillt, hat nun seit etwa 2-3 Monaten schon Schmerzen beim Stuhlgang, obwohl der ursprünglich von Geburt an gut funktionierte. Zu Beginn war es mehrmals täglich, dann einmal täglich, dann zweitäglich ...

von Chares 06.03.2012

Frage und Antworten lesen

Probleme mit dem stuhlgang

Hallo Mein Sohn, zweieinhalb hat seit er angefangen hat feste Nahrung zu bekommen bzw. mit zu essen (mit ca. 9 Monaten) Probleme mit dem Stuhl. Habe schon einiges versucht Nahrungsumstellung, Milchzucker nichts hat funktioniert .von der Kinderärztin haben wir schon ein ...

von mamacat709 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Baby probleme beim Stuhlgang

Sehr geehrter Experte, ich habe ein Problem mit meinem 4 Wochen alten Baby. Er bekommt die Flasche und kann irgendwie keinen Stuhl selbstständig absetzten. Die Hebamme hat vor ca 2 Wochen auf Apatamil comfort umgestellt, aber irgendwie klappt es trotzdem nicht... also ...

von yunis20112011 20.12.2011

Frage und Antworten lesen

Probleme beim stuhlgang

Hallo Hr DR. Professor Wirth, meine Tochter Máxima ( fast 6 Wochen alt) hat problem mit dem Stuhlgang. Ich hab als die kleine 2 Wochen alt war leider auf die Flasche wechseln müssen, da ich keine Milch mehr hatte. Seit ich auf die Flasche umgestiegen bin hat meinen ...

von Nadja19-89 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.