Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Mein Kind isst nichts

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Hallo liebes Experten Team.

Mein Sohn ist nun 1,7 Jahre alt und isst ganz normal mit vom Tisch.

Zum Frühstück habe ich alles versucht egal welche Brot Sorte er ist 2 bis 3 kleine Stücke dann will er nicht mehr mache ich ihm aber einen brei den isst er fast auf also hat er ja nach diesen 2-3 Stücke Brot noch Hunger

Zum mittagsschlaf bekommt er noch 200ml von seiner Milch ohne diese schläft er nicht

Mittagessen ist ein Kampf er will absolut nichts egal ob vor der Milch oder im Anschluss nach seinen schlaf er will keinen Mittag. Er macht auch nie den Anschein das er Hunger hat. Zwischendurch bekommt er so gut wie nichts.

Abends dann wieder das gleiche wie zum Frühstück er isst dann aber seinen abendbrei

Jeder sagt ich soll die flaschenmilch weg lassen und wenn er sein Brot nicht isst dann soll er warten ich soll ihm keinen brei geben dafür wäre er schon zu alt aber das ist das einzige im moment was er isst.
Ab und an beim Einkauf bekommt er vom Bäcker ein milchbrötchen das isst er komplett auf in einem tempo das ich denke Kind Mein gott su musst doch Hunger haben. Würde ich ihm direkt davor was vom Tisch anbieten möchte er das nicht.

Aber egal was auf dem Tisch an Essen steht er ist total interessiert biete ich ihm das aber an sagt er nein und will wieder weg.

Er wiegt bei knapp 88cm Körpergröße jetzt 13.6kg

von Vanessa3 am 22.07.2021, 09:34 Uhr

 
 

Antwort auf:

Mein Kind isst nichts

Vielleicht mag er ja morgens Müsli und gegen Brötchen abends ist ja nichts einzuwenden. Milch würde ich auch nicht mehr als 150 g am Tag geben und bei den anderen Sachen hilft dann nur Konseuquenz. Wenn er Hunger hat und nichts ausweichendes bekommt, wird er es schon essen.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 22.07.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.