Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kinderarzt

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Oktober 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugend­medizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, akademisches Lehr­krankenhaus der Charité Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Mein Kind (7 Monate) will außer Ihre Milch nichts weiteres trinken.

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Meine Tochter trinkt sehr gut, aber nur Ihre Milch. Andere Flüssigkeiten wie Wasser, Fenchel.. lehnt sie ab. Reicht Ihr noch die Milch mit 7 Monaten. Sie bekommt eine Folgemilch und kann nicht spontan nach Bedarf geben. Drei Stunden mindestens ohne Flüssigkeit?!! Wenn die Milch nicht reicht, habt ihr Tipps wie ich Ihr gefallen an was anderes wecken kann?

liebe grüße und danke im voraus.

von marinschen am 22.10.2013, 21:54 Uhr

 

Antwort auf:

Mein Kind (7 Monate) will außer Ihre Milch nichts weiteres trinken.

Das sind die kleinen bekannten "Tricks" kleiner Persönlichkeiten, die den Weg des geringsten Widerstands gehen voll. Offenbar macht Trinken Ihrer Tochter mehr Spaß als Essen. Ihr Kind sollte allerdings mit 7Monaten einen, besser zwei Breie pro Tag bekommen. Milch reicht zumindest für die Eisenversorgung nicht mehr aus - ein fleischhaltiger Brei 3 x pro Woche wäre wichtig. Setzen Sie es durch. Es gibt dann eben mal nur Brei und keine Flasche. Das kostet ein wenig Protest, läßt sich aber überwinden. Gelegentlich hilft eben nur Konseqenz.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 23.10.2013

Antwort auf:

Mein Kind (7 Monate) will außer Ihre Milch nichts weiteres trinken.

Habe mich wohl etwas blöd ausgedrückt. Sie isst auch Brei ohne Probleme. Meinte trinken wir Wasser Tee und so.. dies lehnt sie ab. Das heißt zwischen den Mahlzeiten (drei Stunden) trinkt sie nicht.

von marinschen am 24.10.2013

Antwort auf:

Mein Kind (7 Monate) will außer Ihre Milch nichts weiteres trinken.

Ich habe das Gleiche Problem wie du meiner trinkt nur Beba Pre anstatt mal Wasser oder Tee :( Ich weiss auch nicht was ich machen soll bzw. wie ich ihn dazu bringe mal was anderes zu trinken. :( Suche auch nach Tipps und Tricks

von Sweeeety1987 am 28.05.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Welche Milchnahrung tut meinem Kind gut?

Sehr geehrter Herr Prof. Wirth, unsere Tochter ist nun 9 Wochen alt und bekommt das Fläschchen. Da sie bei der ersten Milch (Aptamil) nach einiger Zeit immer wieder mit heftigen Bauchschmerzen und Blähungen zu kämpfen hatte, vermutete unser Kinderarzt, dass sie evt eine ...

von ella2013 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Kind will keine Milchprodukte

Guten Tag Herr Doktor, ich mache mir nun große Sorgen um meine 21-monatige Tochter. Sie wurde bis 12 Monate gestillt, von 12 bis 17 Monaten nur in geringer Menge morgens und abends. Mit 15 Monaten wollte sie die Brust von heute auf morgen plötzlich nicht mehr und gleichzeitig ...

von adrijana 18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Kind verträgt keinen Getreidebrei (OHNE Milch)

Hallo! Ich hab ein kleines Problem und hoffe, Sie können mir einen Tipp geben! Meine Tochter ist fast 8 Monate und bekommt seit 2 Monaten Mittags Gemüse-Fleisch-Brei und vormittags Obstmus. Das ißt sie gerne und verträgt es gut. Bei der Einführung von Getreide-Obst Brei am ...

von Lihe 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Wie viel Milch oder Milchprodukte benötigt ein 12 Monate altes Kind?

Mein Sohn ist jetzt ein Jahr alt und bekommt morgens eine Flasche Säuglingsmilch, etwa 230 ml. Tagsüber isst er im Moment gerne Brot, das ich mit Margarine oder Frischkäse dünn bestreiche. Seinen Milchbrei abends isst er nicht mit großer Freude, sodass ich ihm fettarmen ...

von Curlee 14.06.2012

Frage und Antworten lesen

Kind trinkt keine Milch

Liebes Expertenteam, meine Tochter (7 Jahre) verweigert seit gut einem Jahr nun schon komplett die Milch. Sie mag weder Kakao, noch pure Milch, ißt weder Joghurt, noch Pudding oder Käse. Das einzige, was ich ihr mit Mühe geben kann, ist ein Actimel am Tag. Auch Gemüse und ...

von KarinMichaela 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Wecken für die Milchflasche nachts

Guten Abend! Mein Sohn (14 Monate) verlangt nachts immer noch eine Flasche Milch (180 ml). Er geht um ca. 19.30 Uhr schlafen, zwischen 01.00 Uhr und 03.30 Uhr wird er meistens wach und möchte seine Milch. Falls er vor 02.30 Uhr aufwacht trinkt er seine Milch und schläft ...

von alex_egger 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Welche Milch für Speikinder

Liebes Expertenteam, mein Sohn ist jetzt 14 Wochen alt und ein extremes Speikind. Er spuckt nach jeder Mahlzeit und auch noch Stunden später. Beim Kinderarzt waren diesbezüglich schon, dort wurde uns gesagt, dass der Magenpförtner noch sehr weich sei, aber eine OP nicht ...

von steffiitis 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Milchersatz bei Verdacht auf Unverträglichkeit

Guten Tag! Meine Tochter ist nun 11 Monate alt und ich möchte abstillen. Tagsüber stillen wir schon nicht mehr und möchten jetzt die Nächte angehen (in denen sie mittlerweile alle 30 Minuten wach wird) Leider hat sie auch in diesem Alter noch Blähungen mit häufig dick ...

von kiki18 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Mit 20 Monaten noch Milchflasche trinken?

Hallo! Mein Sohn ist 20 Monate alt. Er isst tagsüber ganz normal bei uns am Tisch mit. Abends will er immer noch seine Milchflasche. Da trinkt er so 120 ml. Vor ein paar Wochen hat er dann morgens so gegen 7 Uhr, wenn er aufgestanden ist nochmal Milch getrunken, ca. 150 ml. ...

von mayercaro 16.10.2013

Frage und Antworten lesen

Milchmahlzeiten

Guten Abend! Meine Tochter ist 11 Monate alt und bekommt seit ihrer Geburt Pre Beba zu trinken! Nun verlangt sie nach ihrer Abendflasche in sehr kurzen Abstaenden wieder eine Flasche und oft kriegt sie Nachts insgesamt 1-3 flaschen mit je 100-150 ml. Nun habe ich die 2 er ...

von Mia1111 19.09.2013

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.