Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kinderarzt

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Oktober 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugend­medizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, akademisches Lehr­krankenhaus der Charité Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Immer sehr weicher Stuhl

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Meine Tochter ist 11 Monate alt und wird einmal pro Tag und 2-3 mal nachts gestillt. Ansonsten wird Sie mit altersgerechter Beikost. Mittags meist (Reis mit Karotte und Pute) ernährt.
Ich habe mal gehört, dass der Stuhl geformt sein sollte. Bei meinem Kind ist es fast immer sehr weich und breiig. Könnte das am Stillen liegen oder eine Unverträglichkeit.
Außerdem sind nach stückigeren Gläschen noch ganze Karottenbrocken oder ganze Erbsen im Stuhl. Ist das normal?

von Carlotta am 02.04.2013, 20:52 Uhr

 

Antwort auf:

Immer sehr weicher Stuhl

Keine Sorge, alles normal. Stühle bei gestillten Kindern sind vorwiegend weich. Ihr Kind gedeiht ja offensichtlich gut. Der Stuhl ist dabei unerheblich, auch, daß gelegentlich noch unverdaute Stückchen ausgeschieden werden. Freuen Sie sich über das gute Gedeihen Ihres Kindes.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 03.04.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Sehr weicher Stuhl noch 3 Wochen nach Durchfall?

Sehr geehrte Herren, vor ca. 3 Wochen hatte mein Sohn (13 Monate) für ca. 4 Tage Durchfall (fast flüssig, Farbe grün bis gelb, mit Wasser, weißen Flocken, sehr stinkend), laut Kinderarzt eine Infektion. Das ist vorbei, aber seither ist der Stuhlgang sehr weich, ca. 3-4 ...

von Elana12 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Sehr weicher Stuhlgang bei 1-Jährigem

Guten Tag, unser Sohn (1-Jahr) hat seit ein paar Wochen nur noch einen sehr weichen Stuhlgang. Häufigkeit alle 1-2 Tage. Zwischendurch manchmal auch geruchvolle Blähungen, aber nach meiner Einschätzung im normalen Umfang. Mahlzeiten sind morgen Obst-Getreide mit ...

von netlohcs 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Warum so weicher Stuhl?

Hallo.Unsere 9 Monate alte Tochter geht seit Montag den 5.3. zur Eingewöhnung in die Kita.Seit Dienstag hat sie 2-3 mal am Tag weichen Stuhl,nicht komplett flüssig aber schon sehr weich und dieser riecht sauer.Wir haben an der Ernährung jedoch nichts geändert und können uns ...

von seepferdchen40 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

weicher Stuhl

Hallo, ich wollte mal kurz um ihre Meinung bitten, bevor ich den KiA frage! Meine Tochter ist 13 Monate alt. Sie bekommt seit ihrem 7. Lebensmonat festes Essen. Sie ist eigentlich abgestillt, bis auf hin und wieder nachts! Meine Tochter hat immer sehr weichen ...

von Coyotin78 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.