Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kinderarzt

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Oktober 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugend­medizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, akademisches Lehr­krankenhaus der Charité Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

hallo mein Sohn ist 10Woche alt und hat seit 3Wochen Probleme mit dem stuhlgang

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Hallo mein Sohn ist 10Wochen alt,hat seit 3Wochen Probleme mit dem stuhlgang lassen,er macht nur alle zwei Tage einmal, und hat dabei noch Schmerzen Stuhl ist hart.an der Nahrung (Alete 1) oder sonstiges hat sich nichts geändert. Seit 2 Tagen trinkt er ungefähr 20-30ml weniger. Was kann ich tun?

von Tanja85 am 04.11.2013, 19:01 Uhr

 

Antwort auf:

hallo mein Sohn ist 10Woche alt und hat seit 3Wochen Probleme mit dem stuhlgang

Den Stuhl weich machen mit Movicol. Geben Sie 2 x 1/4 Beutel in Wasser gelöst zu trinken. Schauen Sie nicht auf den Beipackzettel, Zulassung erst später. Nebenwirkungen gibt es nicht.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 05.11.2013

Antwort auf:

hallo mein Sohn ist 10Woche alt und hat seit 3Wochen Probleme mit dem stuhlgang

Wir haben vom Arzt schon Glycilax und Carum carvi Zàpfchen bekommen, können wir trotzdem Movicol geben?wenn ja in wieviel Wasser den 1/4 Beutel?

von Tanja85 am 05.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Probleme mit dem Darm beim Stuhlgang

Mein Sohn 2 Jahre hat mit dem Stuhlgang Probleme. Wenn er muss fängt er an zu ningeln und leicht zu weinen und läuft dabei immer hin und her und sagt das er kackern muss. Die Prozedur dauert dann manchmal eine Stunde, dann hört er zwischen durch mal auf dann fängt er wieder ...

von Justin2412 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Probleme mit dem Stuhlgang

Hallo, meine Tochter ist 17 Monate alt und gänzlich dem Erwachsenenessen angepasst. Seit ein paar Wochen macht sie in fast jeder Windel ein bis zwei Kügelchen Kot. Schon lange war es nicht mehr kremig wie sonst. Ich bekomme auch nicht mit wann sie ihren Stuhgang hat, glaube ...

von Angela82 30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Was tut man bei chronischen Problemem mit dem Stuhlgang

Hallo in die Runde Wir haben einen Sohn, der gerade 22 Monate alt ist. Sein Name ist Max. Er macht uns viel viel Freude. Seit wir vor 12 Wochen die Milchsorte wechselten, hat unser Sohn nur noch alle 4 Tage Stuhlgang, so zumindest unser subjektives Empfinden. Vorher war ...

von Rammsteinar 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Probleme mit dem stuhlgang

Hallo Mein Sohn, zweieinhalb hat seit er angefangen hat feste Nahrung zu bekommen bzw. mit zu essen (mit ca. 9 Monaten) Probleme mit dem Stuhl. Habe schon einiges versucht Nahrungsumstellung, Milchzucker nichts hat funktioniert .von der Kinderärztin haben wir schon ein ...

von mamacat709 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.