Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

fehlt meinem baby was?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

hallo mein sohn ist jetzt 8monate alt und wird nachts zwischen 1 -2 uhr immer wach und will die flasche seit 2 wochen geht das so!er ißt am tag also morgens zw.7-8uhr 120ml dann um 11 ein joghurt gläschen um 14uhr mittagessen um 17uhr milchbrei und am abend zw.20-21 uhr flasche aber trinkt dann nur 120ml bekommt dann noch bisschen obst gläschen mach ich was falsch das er immer um 1 2 uhr wieder die flasche will die trinkt er auch leer 235ml

von J.C am 06.02.2013, 15:16 Uhr

 
 

Antwort auf:

fehlt meinem baby was?

Er ersetzt eine Mahlzeit durch die Nachtflasche. Geben Sie ihm 5 Mahlzeiten, davon eine Milch und der Rest Beikost, abends vielleicht am besten einen Milchbrei. Wenn er nachts wach wird, gibt es nur Tee.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 06.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.