Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Essen

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Hallo, hab mal eine Frage zwecks Kinderernährung.Kann man einem einjährigem Kind Fruchtzwerge von Danone geben oder haben die zu viel Zucker? Danke

von anja_robby am 24.11.2011, 08:12 Uhr

 

Antwort auf:

Essen

Das ist eine Frage der Menge. Man kann schon einen Fruchtzwerg geben, er is aber sehr süß und muss daher ja nicht so früh gegeben werden. Das Kind sollte sich nicht daran gewöhnen, ernährungsphysiologsich ist er nicht notwendig.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 24.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Essensrhythmus mit 6 Wochen möglich?

Sehr geehrter Herr Doctor, mein Kind ist heute 6 Wochen alt. Vor ein paar Tagen musste ich leider abstillen. Ich hatte aber sowieso nur wenig Milch. Zusätzlich fütterte ich von Anfang an Beba hypertensive Pre Nahrung. Nach Bauchschmerzen stellten wir fest, dass das Kind, so ...

von manu69 27.09.2011

Frage und Antworten lesen

Baby 10 Monate verweigert plötzlich Essen

Hallo, mein Sohn war immer ein guter Esser. Die Beikost haben wir längst eingeführt. Lediglich nachts und morgens bekommt er noch Milch (je 210 ml Aptamil 1). Im Moment bekommt er Zähne und ist auch erkältet. Nun mein Problem: - er verweigert seit einer Woche die Beikost ...

von mama2111 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Nach Magen-DarmSpiegelung immer Schmerzen nach fettigem Essen?

Hallo, meine 13 jährige Tochter hatte vor einem Jahr ein Teil verschluckt was unter Vollnarkose aus Ihrem Magen wieder heraus geholt wurde. Seit dem kann sie nichts gegrilltes oder gebratenes mehr essen ohne hinterher mit Durchfall und starken Bauchschmerzen auf Toilette zu ...

von tiggi71 25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Nach Magen-DarmSpiegelung immer Schmerzen nach fettigem Essen?

Hallo, meine 13 jährige Tochter hatte vor einem Jahr ein Teil verschluckt was unter Vollnarkose aus Ihrem Magen wieder heraus geholt wurde. Seit dem kann sie nichts gegrilltes oder gebratenes mehr essen ohne hinterher mit Durchfall und starken Bauchschmerzen auf Toilette zu ...

von tiggi71 24.05.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.