Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

eosinophile Kolitis und Ösophagitis

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Es handelt sich dabei um eine chronische Erkrankung des Magen-Darm-Kanals, welche durch einen pädiatrischen Gastroenterologen betreut werden sollte. Dieser kann dann auch in Kenntnis aller Befunde genauere Erläuterungen abgeben. Je nach Beschwerdebild muss man eine Kortisonbehandlung oder andere Behandlung durchführen, Allergien können eine Rolle spielen und andere Ursachen. Ich bitte Sie, sich hier in fachkundige Hände zu begeben, ggf. über die Homepage der GPGE.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 22.05.2013

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.