Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

eier weich

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Das ist für diese Frage nicht das richige Forum. Das Risiko wird Ihnen kaum jemand genau beziffern können, es ist aber sehr gering.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 09.05.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Immer weicher Stuhgang?!

Hallo, ich bin derzeit etwas skeptisch, was den Stuhlgang meiner beiden Töchter (2 Jahre und 1 Jahr) angeht. Und zwar haben beide so gut wie immer sehr weichen Stuhlgang, ziemlich breiig, aber nie Durchfall. Bei der kleineren kommt es zwischendurch auch mal zu normalfestem ...

von HannahAmelie 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Immer sehr weicher Stuhl

Meine Tochter ist 11 Monate alt und wird einmal pro Tag und 2-3 mal nachts gestillt. Ansonsten wird Sie mit altersgerechter Beikost. Mittags meist (Reis mit Karotte und Pute) ernährt. Ich habe mal gehört, dass der Stuhl geformt sein sollte. Bei meinem Kind ist es fast immer ...

von Carlotta 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Wieviele Eier pro Woche sind ok?

Sehr geehrter Herr Prof. Wirth, Meine Frage klingt vielleicht etwas merkwürdig. Mein Sohn (2 Jahre) ißt unheimlich gerne Eier. Bereits morgens verlangt er nach einem Frühstücksei (er würde sogar Schokolade dafür stehen lassen). Wir ernähren uns recht gesund und ausgewogen, ...

von Schnatterliesl 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Sehr weicher Stuhlgang bei 1-Jährigem

Guten Tag, unser Sohn (1-Jahr) hat seit ein paar Wochen nur noch einen sehr weichen Stuhlgang. Häufigkeit alle 1-2 Tage. Zwischendurch manchmal auch geruchvolle Blähungen, aber nach meiner Einschätzung im normalen Umfang. Mahlzeiten sind morgen Obst-Getreide mit ...

von netlohcs 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Verstopfung mit weichem Stuhl?

Hallo, mein Sohn ist gestern 6Wochen alt geworden. Wir haben folgendes Problem: Mein Sohn hat nach 9Tagen Aptamil Pre bekommen, hatten dann aber auf Aptamil Comfort umgestellt (von der Hebamme aus) , weil der Verdacht auf 3Monatskoliken war. Hatten dann mit Lefax gemischt. ...

von Sami-maus 20.12.2012

Frage und Antworten lesen

wie wird harter stuhlgang weich?

Hallo, meine Tochter 7 Monate kämpft und quält sich mit hartem stuhlgang. Was kann ich tun das er weicher wird? Sie ist im allgemeinen eine schlechte esserin. Wir verzichten gänzlich auf stuhlfestigende lebensmittel wie karotten und Bananen.füttere nur stuhlauflockerndes. Macht ...

von lisamo 30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Sehr weicher Stuhl noch 3 Wochen nach Durchfall?

Sehr geehrte Herren, vor ca. 3 Wochen hatte mein Sohn (13 Monate) für ca. 4 Tage Durchfall (fast flüssig, Farbe grün bis gelb, mit Wasser, weißen Flocken, sehr stinkend), laut Kinderarzt eine Infektion. Das ist vorbei, aber seither ist der Stuhlgang sehr weich, ca. 3-4 ...

von Elana12 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Wie bekommt man Stuhl weich?

Guten Tag, meine Söhne (Zwilllinge, vier Jahre alt) sind noch nicht trocken und tragen Windeln. Jetzt weigern sich die beiden seit ca. zwei Monaten auch noch, "groß" zu machen. Da dadurch der Stuhl hart geworden ist, haben sie blutende Risse am After bekommen und einer ...

von ella-blue 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Warum so weicher Stuhl?

Hallo.Unsere 9 Monate alte Tochter geht seit Montag den 5.3. zur Eingewöhnung in die Kita.Seit Dienstag hat sie 2-3 mal am Tag weichen Stuhl,nicht komplett flüssig aber schon sehr weich und dieser riecht sauer.Wir haben an der Ernährung jedoch nichts geändert und können uns ...

von seepferdchen40 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Baby 4 Monate drückt srark trozt weichen Suhl

Hallo, habe schon immer das Prolem mit meinem kleinen gehabt, er drück immer stark beim Stuhl lassen schreit teilweise obwohl der Stuhl sehr weich ist. Mein kia mein die ganze zeit abwarten nun ist er schon 4 monate und 0 Besserung in Sicht. Woran könnte es liegen? Er bekommt ...

von nibe88 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.