Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Dauerhaft dünner Stuhl könnte eine Zöliakie der Grund sein?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

hallo,

meine tochter ist jetzt 2 und hat von geburt an immer nur sehr dünnen bis wässrigen stuhlgang( häufigkeit aber nicht mehr als bei normalen auch) nur ganz selten ist er mal fester und so normal fest war er bisher nur 2x in der ganzen zeit. da meine schwiegermutter zöliakie hat haben wir sie anfang des jahres daraufhin testen lassen welcher aber erstmal negativ war. ab und an hat sie auch gerne mal nen dicken kugelbauch ist zu dem jetzt mit 2 jahren gerade etwas über 10kg schwer und 85cm groß. wir wissen bereits das sie minimal auf milcheiweiß reagiert aber ein auslastest brachte keine verbesserung sie soll nun anfang 2015 erneut auf zöliakiegetestet werden aber bis dahin macht man sich ja doch sorgen. haben sie eine idee ob die zöliakie evtl doch verursacher sein könnte oder was anderes?

von miacarolin am 31.07.2014, 22:24 Uhr

 

Antwort auf:

Dauerhaft dünner Stuhl könnte eine Zöliakie der Grund sein?

Wenn die Antikörper gegen Zöliakie negativ sind, ist die Wahrscheinlichkeit minimal. Aber weitere Untersuchungen sind sicher sinnvoll; wie ist es mit Milchzucker, Fruktose usw. Wie ist das Calprotectin im Stuhlgang, man sollte schon gründlich nachsehen. Therapeutisch kann man ein Probiotikum versuchen, z.B.Bigaia.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 31.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Dünner Stuhlgang was könnte die Ursache sein?

Lieber Prof. Dr. Radke,bzw. lieber Prof. Dr. Wirth Mein Sohn ist 2 1/2 Jahre alt. Er hatte immer Probleme mit Blähungen.Pupst viel.Er hat sehr dünnen,breiigen Stuhlgang. Schon immer. Wir haben BiGaia gegeben ,als er ein Baby war. Er litt unter Koliken und weinte viel. Hatte ...

von Betula 17.06.2014

Frage und Antworten lesen

Zöliakie Marsh 3b kann sich der Darm noch erholen?

Hallo, wir haben vor eingier Zeit die Diagnose Zöliakie bei unserer 3 Jährigen Tochter bekommen und haben die Ernährung umgestellt. Gestern habe ich den Bericht bekommen und bin etwas verunsichert. Da steht: "Zöliakie vom destruktiven Typ mit totaler Zottenatrophie Marsh ...

von liab 09.06.2014

Frage und Antworten lesen

Zöliakie , wie vorbeugen?

Guten Abend, ich bin in der 32. ssw und vor kurzem wurde bei dem Vater des Kindes Zöliakie festgestellt. Nun mache ich mir Sorgen, dass auch under Kind diese Krankheit haben könnte. Meine Feage ist , in wie weit ist Zöliakie vererbbar , kann ich schon in der Schwangerschaft ...

von Silu81 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Zöliakie

Danke für Ihre schnelle Antwort. Könnte man die Blutuntersuchung/Stuhluntersuchung jetzt durchführen, wenn er erklältet ist mit Fieber - oder würde das Verfälschen? Wir haben erst im Januar wieder einen Termin beim Kinderarzt wg einem anderen Thema. Wäre es sinnvoll, wenn ...

von Waswissenwill 03.12.2013

Frage und Antworten lesen

dünner Stuhl

Hallo Herr Prof. Wirth, meine fast 7 MOnate alte Tochter hat seit 3 Tagen dünnen Stuhlgang. vor zwei tagen war er echt sehr wässrig und stank säuerlich. Ich dachte sie hätte Durchfall aber nie nächste Windelfüllung war wieder komplett normal. Heute Hatte sie auch zum Teil ...

von JaneLando 21.11.2013

Frage und Antworten lesen

Symptome einer Zöliakie?

Unsere Tochter ist 14Monate alt und eigentlich eine recht Fröhliche. Allerdings hat sie häufiger mit Blähungen zu kämpfen und einen ordentlichen Bauch.(Unklar,inwiefern dies Blähbauch oder noch gesund ist). Vorgestern Abend hat sie heftig erbrochen (mit zum Teil 24 h alten ...

von arik 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Wie lange bleibt der Blähbauch bei Zöliakie?

Hallo, bei unserem 4 jährigen Sohn wurde nach einer langen Odyssee vor 4 Wochen Zöliakie sowie eine Milcheiweißallergie diagnostiziert. Wir haben die Ernährung sofort umgestellt und nach ca 1,5 Wochen ging es ihm schon viel besser! Der Durchfall und die Bauchschmerzen sind ...

von jamami 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Dünner Stuhl

Hallo :-) meine Tochter ist knapp 11 Wochen alt ( kam 5 Wo. zu früh)und bekommt seit ca 2 Wochen Aptamil 1 und davor Aptamil Pre. Sie hat schon immer ziemlich viel Blähungen die aber für sie aushaltbar sind......aber nun hat sie schon ein paar Windeln mit sehr dünnen ...

von JaneLando 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Immernoch Clostridien und dünner Stuhlgang

Meine Tochter 17 Monate alt hat jetzt schon seit fast drei Monate sehr dünnen Stuhlgang, nach jedem Stuhlgang ist alles voll, nicht ur die Sachen sondern auch sie vom Brustkorp bis zum Nacken, er ist sehr breiig. Mitlerweile möchte sie auch keine Schonkost mehr und keine ...

von schmusizt 02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Verdacht auf Zöliakie

Liebe Experten, mein Sohn ist 27 Monate alt und wächst von Geburt an auf der 3. Perzentilkurve. Ich habe ihn 6 Monate voll gestillt und dabei hat er auch sein Geburtsgewicht mehr als verdoppelt. Mit Beginn der Beikost im 7. Lebensmonat ging die Gewichtszunahme deutlich ...

von Murmel880 25.03.2013

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.