Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Bauchweh bei nacht

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Schlafprobleme haben viele Kinder. Es muss nicht mit der Ernährung zusammenhängen. Sicher ist es nicht gut, wenn man nachts viel füttert. Zunächst sollte sichergestellt sein, dass das Kind gesund ist, daher ist eine Konsultation beim Kinderarzt sinnvoll. Wenn dies der Fall ist, muss man analysieren, wie konsequent man nachts sein kann, um den Schlaf zu verbessern. Möglicherweise macht es auch Sinn, es mit einem anderen Brei zu versuchen.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 28.09.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Jeden Abend Bauchweh!

Guten Morgen, hier die Kurzfassung: meine Tochter 1 Jahr (geb.per sectio in 31+1) hat seit 4 Abenden immer nach dem Abendbrot bzw wenn es Bett geh Zeit wird starke Blähungen und Bauchweh. Sie krümmt sich richt, schreit wie am Spieß,strampelt und pupst wie wild. Wenn sie dann ...

von Romy30.08 07.09.2011

Frage und Antworten lesen

bauchweh,fieber,aber kein blinddarm

hallo mein sohn hat seit samstag starke bauchschmerzen und fieber.beim arzt wurde blut abgenommen und festgestellt,das die leukozyten normal sind,also kein blinddarm.jetzt soll ich ihm iberogast geben und bei fieber ibuprofenssaft.jetzt kommt der schmerz immer wieder sehr ...

von abjs 27.07.2011

Frage und Antworten lesen

Bauchweh - Ansprechpartner gesucht

Guten Abend, meine Tochter ist 17 Monate alt. Sie hat jede Nacht mit Bauchschmerzen zu kämpfen, oft so sehr, dass sie bis zu zwei Stunden weint und sich windet vor Schmerzen und man sie kaum anfassen kann. Und zwar hat sie dann den ganzen Bauch voller Luft und kann aber ...

von JanyR 09.05.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.