Dr. med. Ludger Nohr

Die psychische Entwicklung von Babys
und Kindern besser verstehen

Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Entw.-Gespräch (4,5 Jahre)

Liebe Julia,
allem Anschein nach haben Sie ein sehr gut entwickeltes Kind.
Erziehung heißt auch, die Chance geben, zu lernen. Bei den genannten Punkten hiesse das, geduldig und respektvoll auf störendes Verhalten hinzuweisen, ohne zu entwerten. Warum sollte ein Kind von sich aus auf Aufmerksamkeit verzichten, schnell sein? Aber es kann lernen, das Bedürfnis sozial passend zu gestalten, Und lernen heißt nicht können. Wir reden von einem 4,5j. Kind!
Ich plädiere immer wieder für die Chance auf "Eigenartigkeit", wenn es nicht zum Nachteil des Kindes wird.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 20.02.2020

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.