Tag und Nacht Teil 2

 Mechthild Hoehl Frage an Mechthild Hoehl Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP), familien­orientierter Baby­schlaf­coach, Marte-Meo-Therapeutin
Persönliche Schlafberatung anfragen

Vielen Dank für ihre rasche Antwort. bzgl dem Kindstod im Bestellbett wenn das Nestchen reingelgt wird, was sagen sie dazu? Und wie kann ich ihm das Beistellbett sonst angewöhnen? Ich vermute er mag die harte Matratze im Beistellbett nicht. Überall wo es weicher ist schläft er prima (unser Bett, Nestchen) danke im Voraus schöne Grüsse verena

von Lena04 am 04.08.2022, 20:38



Antwort auf:

Tag und Nacht Teil 2

Hallo Verena, am besten Sie bringen das Kind zunächst mit Ihrem Körperkontakt auf dem Arm oder im Familienbett zur Ruhe und legen es dann ins Beistellbettchen, legen Ihre Hände großflächig auf das Kind und wiegen es sanft auf der Unterlage hin und her, bis es dort zur Ruhe gekommen ist. Manchmal fühlen sich die Kinder unruhig, wenn sie durch ihre eigenen Moro-Reflexe immer geweckt werden, da kann ein kleines Nestchen, oder das Begrenzen des Kindes durch seitliche Handtuchrollen helfen. Achten Sie hierbei aber darauf, dass das Kind sich nicht mit dem Gesicht in die Begrenzung rollt. Liebe Grüße, Mechthild Hoehl

von M. Hoehl am 05.08.2022