Bauchweh schon die 4. Nacht ohne Schlaf

 Mechthild Hoehl Frage an Mechthild Hoehl Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP), familien­orientierter Baby­schlaf­coach, Marte-Meo-Therapeutin
Weitere Kurs- und Beratungsangebote

Frage: Bauchweh schon die 4. Nacht ohne Schlaf

Sehr geehrte Frau Hoehl, Mein Sohn, 9 Jahr alt, klagt nun schon die 4. Nacht über Bauchweh. Gestern Nacht waren wir in einer Kinderklinik und da bekam er einen Einlauf. Danach ging es ihm wieder besser, doch diese Nacht ist es wieder dasselbe! Was kann es sein? Was können wir außer Schmerzmittel geben, Bauch reiben und Wärmflasche noch tun? Gruß Bettina

von BOOMA am 22.09.2022, 02:16



Antwort auf:

Bauchweh schon die 4. Nacht ohne Schlaf

Hallo Bettina, Bauchschmerzen über 4 Tage gehören auf jeden Fall ärztlich abgeklärt (Ultraschall, Urin- und Stuhluntersuchung,...) Sind die Bauchschmerzen ein neues Phänomen bei Ihrem Kind seit diesen 4 Tagen, dann ist die Vermutung groß, dass es sich um ein aktues Krankheitsgeschehen handelt. Oder hat Ihr Kind immer mal wieder Bauchweh? Bei manchen Kindern äußern sich allgemeine Befindlichkeitsstörungen auch über "Bauchweh" weil sie seelischen Stress nicht äußern können. Ein Schmerztagebuch, welches  Ihr Kind selbst führen sollte, kann helfen, mögliche Ursachen und Zusammenhänge (organische, ernährungsbedingte, seelische...) aufzuklären. Schauen Sie im Internet, es gibt da geeignete Vorlagen zum Thema Schmerztagebücher für Kinder. Liebe Grüße und gute Besserung an den Sohn, Mechthild Hoehl

von M. Hoehl am 22.09.2022