Katrin Simon

Katrin Simon

Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frau Katrin Simon ist Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mutter von zwei Kindern. Sie hat im klinischen Bereich in der Intensivpflege einer Hochschule gearbeitet, sowie als Dozentin zu div. Themen und als Elternberaterin in unterschiedlichen Einrichtungen. Im Rahmen der Elternzeiten und aktuell ergänzend bietet Frau Simon DELFI Kurse/ Präventions­kurse in einer Hebammenpraxis an.

Derzeit arbeitet Katrin Simon im Bereich der frühen Hilfen und in der Jugendberufshilfe mit jungen Frauen und ihren Kindern, die sich in kritischen Lebenssituationen befinden und eine kontinuierliche Begleitung benötigen. Bei Rund-ums-Baby betreut Frau Simon seit 2002 das Babypflegeforum.

Katrin Simon

Katze spielen

Antwort von Katrin Simon

Frage:

Liebe Frau Simon,

ich hoffe ich bin mit meiner Frage in Ihrem Forum richtig. Ich wusste nicht genau, in welche Kategorie sie passt...
Un zwar, ist mein Sohn jetzt 2,5 Jahre alt. Bisher ist er Einzelkind, ich bin aber gerade in der 10. SSW. Das Verhalten war mich nachdenklich macht zeigt er aber schon seit einigen Wochen bis Monaten. Und zwar möchte er immer öfter Katze spielen. D.h., er miaut dann, sagt in Pipsstimme "ich bin eine Katze" und krabbelt durch sein Zimmer. Manchmal möchte er dann kuscheln oder so, aber meistens tollt er als Katze diurchs Zimmer. Auch in der Öffentlichkeit, z.B. wenn wir in der Straßenbahn sitzen, miaut er laut und will eine Katze sein.
Anfangs fand ich das Spiel ja noch ganz lustig. Aber mittlerweile frage ich mich, ob das irgendwas zu bedeuten hat. Ich kuschle und knuddel eigentlich viel mit ihm und von seinem bald kommenden Geschwisterchen weiß er zwar, versteht es aber denk ich noch nicht wirklich.
Einzige Idee die ich hätte: wir sind im Mai umgezogen und seit September geht er in den Kindergarten (vorher war er bei der Tagesmama). Aber eigentlich hat er beide Veränderungen ohne Probleme gemeistert.
Was sagen Sie zum Katze-Spiel??
Marie

von Mariechen82 am 09.10.2017, 14:20 Uhr

 

Antwort auf:

Katze spielen

Liebe Marie,
Ihr Sohn befindet sich inmitten des Rollenspielalters- dessen, was er sieht, was er nachahmen möchte...Es ist völlig normal, dass gewisse Rollen eine große Ausprägung zeigen. Diese ist o.k.,wenn sich Ihr Sohn in die Realität "zurückholen" lässt.
Die Rollen können von Tiere über Berufe gehen, Ritter, Polizisten, Feuerwehrmänner etc. Es kann eine sehr lange Zeit sehr intensiv vom Kind gelebt werden. Ich weiß nicht, wie lange Ihr Sohn seine Rolle schon spielt- aber lassen Sie ihn noch. So wie Sie beschreiben, halte ich es nicht für "kritisch" o.ä.
Geben Sie Ihren Sohn den Raum für sein Spiel. Sie werden sehen, dass die Rolle sich irgendwann ablöst oder sich ggf. eine andere findet.

Viele Grüße von Katrin

von Katrin Simon am 11.10.2017

Antwort auf:

Katze spielen

Meiner wird Drei und spielt seit einiger Zeit gern Hund ("Mama, ich bin Hundi, wuff wuff"). Hat mir noch nie zu Denken gegeben. Ist auch eine Form des Rollenspiels.

Wenn es gerade unpassend ist, sag ich ihm das. "Hundi spielt erst wieder Zuhause mit". Und Thema erledigt. Bei uns fing es an, als der Kleine Bruder Hunde entdeckt hat und anfing immer wuffwuff zu rufen, wenn er einen gesehen hat. Der Kleine findet es lustig, wenn der Große "Hundi" ist und macht dann auch gern mit.

Ich würde ihn spielen lassen und es nur ggf. Und der Öffentlichkeit begrenzen. Das verstehen sie in dem Alter auch schon.

LG Lilly

von lilke am 09.10.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon

wieviel Zeit aktiv beschäftigen und selbst spielen lassen

Hallo! Meine Tochter ist 7,5 Monate als (5,5 korrigiert). Sie hat eine Spieldecke mit ein paar Spielsachen (Rassel, Stoffbuch, Stofftier...) und so ein Spieletrapez. Ich lasse sie oft allein spielen, gehe auch aus dem Zimmer. Manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen, dass ich ...

von birnensaft 09.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

alleine spielen

Hallo. Unser sohn ist 18 monate und kann keine 5 minuten alleine spielen. Es muss entweder mein mann oder ich mit zum spielen. In den haushalt beziehe ich ihn soweit wie möglich mit ein, was auch prima klappt. Nur kann ich ihn nicht immer beim kochen direkt daneben setzen weil ...

von gelbi 27.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Baby will nur alleine spielen

Liebe Frau Simon, mein Sohn - 6 Monate - möchte am liebsten nur alleine spielen. Ich fühle mich da teilweise wirklich überflüssig. Wir stehen morgens gemeinsam um 7 Uhr auf. Ich lege ihn auf die Spieldecke und er krabbelt erstmal eine Stunde auf seinen Decken herum um ...

von Larissa2407 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Wie kann ich mein Kind mit spielen fördern?

Hallo Katrin! Ich war heute das 2. mal in der MuKi... Mein kleiner (7,5 Monate) findet es soweit auch ganz toll nur dauert es ihm zu lange... 2h sind für so Zwerge ja doch ne lange Zeit! Aber iwie fällt mir auf, dass er iwie "anders" ist! 2 Kinder davon sind 8 Monate und ...

von Eva88 12.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Nachtrag spielen....

Hallo Kathrin, vielen lieben Dank für deine Antwort. Das habe ich auch schon öfter gehört, kann mir das aber bei der Omi gar nicht vorstellen, also das er denkt das sie ihn nicht mehr lieb hätte ;o) Aber noch ganz kurz vielleicht ist es ein bischen untergegangen. Hast du ...

von Akira 20.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mal wieder spielen

Hallo liebe Kathrin, nicht das du mich vermisst ;op Kennst du das Phänomen?? Wenn ich nicht da bin spielt der kleine den lieben langen Tag mit Papa oder auch alleine oder mit Oma...Sobald Mama da ist wird am Rad gedreht. Wir hatten das jetzt schon oit das meine ...

von Akira 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

spielen

Hallo ich weiss nicht ob sie mir da evtl ein Tip haben aber ich frage mal...:-)mein Sohn 19.Monate ist eigentlich ein neugieriges Kind aber so mit seinen Spielsachen spielt er nicht so und wenn dann nicht lange er kann sich auch nicht alleine beschäftigen muss meistens immer ...

von missy5555 20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Katzen/ Tierhaare / Katzenstreu

Hallo, noch eine Frage, wir haben bei unserem Vater 2 Katzen, die Wohnung meines Vaters ist im selben Haus und wir sind täglich dort. Ich liebe meine Katzen und würde sie nie weggeben. Sie sind schon älter (16 Jahre). Nun meine Frage zum Baby und den Katzen, darf mein Baby (5 ...

von Mädchen2010 20.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

unter Wasser blasen machen & ständig am Schniedel spielen :-)

Hallo liebe Katrin, erstmal ein schönes neues Jahr. Mein kleiner (14,5M) hat heute beim baden entdeckt das er wenn er ins Wasser pustet blasen machen kann. Nach ein paar mal war er so "mutig" und ist sogar mit der Nase ins Wasser. Ich hab ihn allerdings nach ein paar ...

von kos 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Große Angst wegen Katzenbaby

ich bin seit gestern in sehr großer Unruhe. Habe zwar schon bei Dr. Busse geschrieben, aber ich glaube, ich würde mich noch mehr beruhigen lassen, wenn ich einige Antworten von sensiblen Mamas bekommen könnte.... :-) Ich habe am Wochenende meinen frisch operierten Vater ...

von Ilse2000 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.