Katrin Simon

Katrin Simon

Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frau Katrin Simon ist Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mutter von zwei Kindern. Sie hat im klinischen Bereich in der Intensivpflege einer Hochschule gearbeitet, sowie als Dozentin zu div. Themen und als Elternberaterin in unterschiedlichen Einrichtungen. Im Rahmen der Elternzeiten und aktuell ergänzend bietet Frau Simon DELFI Kurse/ Präventions­kurse in einer Hebammenpraxis an.

Derzeit arbeitet Katrin Simon im Bereich der frühen Hilfen und in der Jugendberufshilfe mit jungen Frauen und ihren Kindern, die sich in kritischen Lebenssituationen befinden und eine kontinuierliche Begleitung benötigen. Bei Rund-ums-Baby betreut Frau Simon seit 2002 das Babypflegeforum.

Katrin Simon

Babyschwimmen etc.

Antwort von Katrin Simon

Frage:

Hallo Katrin!
Ich gehe demnächst mit meinem Baby zum Babyschwimmen, würde aber gerne noch etwas unternehmen.Kannst Du vielleicht einen Kurs empfehlen, woran es sinnvoll ist, teizunehmen (abgesehen von PEKIP)?

Danke im Voraus!

Vielleicht können ja auch andere Muttis etwas empfehlen,wäre toll!

von Tweety am 14.06.2004, 20:51 Uhr

 

Antwort auf:

Babyschwimmen etc.

Liebe Tweety,
ich habe schon von Baby-Yoga gehört. Wobei dies meist sicher in größeren Städten angeboten wird. Dann von musikalischer Babyfrüherziehung; dort werden Instrumente geschlagen, Ryhthmen gewiegt, Lieder gesungen und Fingerspiele gemacht ( ab ca. 10 Monate). Dann sind Stilltreffs für Mütter und Kind oftmals sehr schön. Ohne festes Programm, sondern zum Austausch und die Babys lernen sich kennen.
Und Babymassage ist auch eine tolle Sache, die man auch gut draussen durchführen kann.
Manchmal kristallisieren sich aus den Gruppen wiederum kleine private Gruppen heraus und treffen sich dann u.U. mit einem besonderen Schwerpunkt,den man sich selbst aussucht.
Können die Kinder laufen, dann gehts schon viel weiter. Mit Mutter- Kind- Turnen, Spielgruppen, Musikerziehung, Kunstförderung etc. hat man ein sehr weites Spektrum.

Jetzt im Sommer sind private Treffen im Park oder im Garten doch wunderbar. Wasser, Bäume, Erde,Gras,Blumen und Wind bieten den Kindern doch unglaubliche Sinneserfahrungen.

Viel Freude und alles Gute wünscht Katrin

von Katrin Simon am 15.06.2004

Antwort auf:

Babyschwimmen etc.

wie wäre es mit babymassage. wir gehen da auch bald hin. mal sehen, ob es ihr guttut. babyschwimmen gehen wir in zwei wochen auch. viel spass dabei.

von melli am 14.06.2004

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.