Dr. med. Stefan Kniesburges

Vita Dr. med. Stefan Kniesburges

Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. med. Stefan Kniesburges studierte Humanmedizin an der Medizinische Fakultät der Universität Essen und promovierte in1989. Im Jahr 1992 schloss er die Facharztausbildung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ab und war danach als Oberarzt und Chefarztvertreter im St. Anna Hospital Wanne-Eickel tätig. In 2005 wurde Dr. Stefan Kniesburges Chefarzt der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Marien-Krankenhaus, Ratingen.

Weitere Qualifikationen:

Fakultative Weiterbildung spezielle operative Gynäkologie

Fachkunde gynäkologische Exfoliativzytologie

Zertifikat MIC II der Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Endoskopie

Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz-Gesellschaft e.V.

Weiterbildungsermächtigung für 3 Jahre zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

Nordrheinische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE)

Arbeitsgemeinschaft Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion (AGUB)

Deutsche Kontinenz-Gesellschaft e.V.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.