Dr. Najib N. R. Nassar

Vita Dr. Najib N. R. Nassar

Frauenarzt

Najib N. R. Nassar ist Facharzt für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizinbetreut und betreut Paare mit unerfülltem Kinderwunsch seit 1998. Nach seinem Medizinstudium in Erlangen folgte seine Facharztausbildung in Coburg sowie seine Fakultative Weiterbildung mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am Kinderwunschzentrum Hannover-Langenhagen. Seit 2011 ist er im Kinderwunschzentrum NOVUM in Essen tätig.

Werdegang:

1992-98
Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

1998-02
Facharztweiterbildung am Klinikum Coburg, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg

2002-04
Fakultative Weiterbildung (Schwerpunkt) gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am Kinderwunschzentrum Hannover-Langenhagen

2004-06
Kinderwunschabteilung, Mülheimer Frauenklinik und Zentrum für Reproduktionsmedizin, Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf.

2006-09
Aufbau und ärztliche Leitung der "Medizinisches Versorgungszentrum für Reproduktionsmedizin am Klinikum Kassel GmbH".

2009-11
Partner der überregionalen GMP Thaele-Happel-Giebel-Nassar, IVF-Saar, Saarbrücken – Kaiserslautern

Seit 2011
Partner bei Novum, Zentrum für Reproduktionsmedizin

Mitgliedschaften:

Bundesverband Reproduktionsmedizinischer Zentren Deutschlands e.V. (BRZ) von 2010 - 2018 als Vorstandsmitglied und Schriftführer.

Mit-Herausgeber des Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie von 2010 - 2018

Deutsches IVF Register e. V. (DIR)

Deutsche Gesellschaft für Reproduktionsmedizin e. V (DGRM)

Berufsverband der Frauenärzte Deutschlands e. V. (BVF)

FertiPROTEKT Netzwerk e. V. - Netzwerk für fertilitätsprotektive Maßnahmen

Verband der Medizin- und Wissenschaftsjournalisten e. V.

European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE)

Herr Nassar ist Ehrenmitglied der Aktion-Kinderwunsch e. V.und setzt sich seit Jahren für die Rechte und Interessen ungewollt kinderloser Paare ein. Er beschäftigt sich intensiv mit den interdisziplinären Möglichkeiten der Fertilitätsprophylaxe, sowie der molekularen Diagnostik und Therapie von fertilitätsmindernden Erkrankungen der Mundhöhle.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.