Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Wund werden....

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo Frau Dr. Reibel.
Vielleicht können Sie mir ja helfen.
Nils 17Monate wird immer von Milch (ich geb ihm Frische Vollmilch3,5%,und ab und an so Pakete Drink-Fit Milch mit verschiedenen Geschmacksrichtungen)Spinat und Möhren wund!!!

Woran liegt das?Wenn er Möhren bekommen hat,und er Stuhlgang hat,wird er meist sofort knallrot am Popo.Meistens kommen sogar noch kleine rote Pickelchen dazu (also Pilz)
Wird sich das überhaupt jemals ändern,oder kann man da etwas machen??
Ich meine wie ist es wenn ich ihm das oft gebe,wird sich sein Körper dran gewöhnen?

Er tut mir dann immer so leid denn sein Po ist feuerrot,ich muss dann immer richtig kämpfen das er ihn mich überhaupt sauber machen lässt.
Hätten Sie auch noch einen Tip für mich wie ich den Po dann am besten pflege.

Liebe Grüsse im vorraus.
Danke
Silke

von XYSilke2 am 05.03.2003, 11:41 Uhr

 

Antwort auf:

Wund werden....

Meist werden Kinder bei einer schnellen Darmpassage wund. Wenn Sie das auf so wenige Nahrungsmittel eingrenzen können, würde ich keine Frischmilch direkt, sondern als Brei geben.
Am besten sofort Stuhl entfernen und mit viel klarem Wasser nachspülen und dann eincremen mit einer Lebertranhaltigen Creme.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 06.03.2003

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.