Dr. med. Susanne Reibel

Dr. med. Susanne Reibel

Kinderärztin

Frau Dr. med. Susanne Reibel war ab 1989 als Kinderärztin in der Universitäts-Kinderklinik der Charité in Berlin tätig. Dort leitete sie dann ab 1998 die Ambulanz der pneumologischen und allergologischen Abteilung von Professor Dr. Ulrich Wahn, Kinderarzt und Immunologe. Ihr Hauptinteresse galt den Nahrungsmittelallergien. Heute ist Frau Dr. Reibel als niedergelassene Kinderärztin in Berlin-Schöneberg tätig.

Dr. med. Susanne Reibel

Wirkstärke

Antwort von Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Sehr geehrte Frau Dr. Reibel,

meinem 8 Monate alten Sohn wurde Jellin polyvalent Salbe für die Wangen verschrieben.
Enthält diese Salbe ein Corticosteroid? Wenn ja, welcher Gruppe ist es zuzuordnen?

Die Apothekerin hat mir diesbezüglich nicht wirklich Auskunft geben können.

Vielen Dank für Ihre Mühe!

von Anna-K am 31.03.2004, 23:40 Uhr

 

Antwort auf:

Wirkstärke

Dieses Präparat enthält einKortison, nämlich Fluocinolonacetonid, sowie ein Antibiotikum. Es ist ein starkes Präparat (das Kortison ist der Klasse III zuzuordnen) und sicher nur für eine kurze Phase der sehr entzündeten haut geeignet.
Liebe Grüsse
S.Reibel

von Dr. med. Susanne Reibel am 06.04.2004

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag | Dienstag | Mittwoch | Donnerstag
Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.