Dr. med. Susanne Reibel

wie weiter?

Frage an Dr. med. Susanne Reibel

Frage:

Hallo liebe Fr. Dr. Reibel,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Könnten Sie mir bitte Tipps geben wie ich mit der Ernährung meines Sohnes fortfahren kann? Er ist mein erstes Kind und die Ratschläge die ich bekomme von Verwandten sind kunterbunt.

Wie soll ich z.B. die Hirse zubereiten? Auf was muß ich achten usw.?

Vielen Dank nocheinmal

nanny

von nanny am 11.07.2002, 22:22 Uhr

 

Antwort:

NACHTRAG

uups, hab ja ganz vergessen zu erwähnen dass bei uns auch Allergierisiko besteht.

Luca´s Papa hat Hausstauballergie, reagiert auf verschiedene Pollen und hat chronische Bronchitis(zählt das auch zu Allergien?)

Ich selbst habe Neurodermites und reagiere auf Gräser und Fruchtsäfte.

nanny

von nanny am 11.07.2002

Allergie - Check
Allergien vorbeugen

Pollenflugkalender

Die Blütezeiten der häufigsten
Allergie auslösenden Pflanzen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.